Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Werbung:

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Ist oft hier Avatar von bezet
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Nordgermersleben
    Alter
    75
    Beiträge
    2.723
    Danke
    2.540
    Erhielt 2.370 Danke für 678 Beiträge

    Standard Nautnes Fiskehytter 04.09.21 bis 11.09.21

    Nautnes Fiskehytter 2021

    Eine kurze Einführung habe ich ja schon hier gegeben, sie aber in in die falschen Rubrik geschoben. Nun aber weiter mit ein paar Bildern


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210903_114258.jpg 
Hits:	23 
Größe:	3,23 MB 
ID:	144071

    Die Brücke über den Nordostseekanal ist immer wie ein Einfallstor nach Norden für uns somit eine wichtige Wegmarke. Mit PKW und Anhänger waren wir zu viert auf dem Weg, von Kontrollen bei der Einreise nach Dänemark und beim Einchecken in Hirtshals habe ich ja schon geschrieben. Die Überfahrt mit der Fjordline war dann ganz entspannt mit Frühstücksbüffet am 4. September.

    Viele irren bei derAnkunft im Zielhafen von Autodeck zu Autodeck auf der Suche nach ihrem Fahrzeug, ich mache immer ein „Erinnerungsbild“.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210911_130751.jpg 
Hits:	21 
Größe:	3,36 MB 
ID:	144072


    Die Ankunft dann in Bergen wie gehabt mit „Å vestland vestland“ mit Sissel Kyrkjebø aus dem Lautsprecher der MS Bergensfjord – die Stimmung steigt. Dazu, man höre und staune, blauer Himmel über der Welthauptstadt des Regens mit freiem (!) Blick auf die Floibahn.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210904_123710.jpg 
Hits:	23 
Größe:	4,10 MB 
ID:	144073




    Das Auschecken dauerte etwas, weil die Norweger vor uns in der Schlange wohl ihren Impfnachweis nicht fanden.
    Die weiteren Ereignisse dieses und des nächsten Tages habe ich ja schon geschildert.

    Bis auf den 5.September, an dem uns ein ekelhafter Nieseldauerrregen allmählich durchweicht hat, war das Wetter gut, zum Teil Ententeich. Ohne Probleme konnten wir auf den Atlantik hinaus und haben auf den Plateaus bei 150 m Tiefe sehr gut gefangen, u. a 3 Lengs ü 1m, 7 Dorsche und schöne Pollaks der 60-80 cm Klasse bei der Schlepp – und Spinnangelei an den Schären bei Wassertiefen um 10 – 20 m. Makrelen sowieso und nicht zu vergessen die Heringe an ersten Tag beim Schnupperangeln
    Die Tiefenangelei machten wir mit Naturködern (Makrelenfetzen). Dabei erwies sich die Montage eines Blinklichtes im Vorfach durchaus als effektiv.
    An den Schären, also in den Flachbereichen, ging es mit roten Weichplastikködern (Möhrchen) zur Sache. Wir hatten eine schöne Pollackstrecke. Die Naturköderangelei mit leichtem Gerät brachte hier 2 gute Küchendorsche in die Fangkiste.



    Das waren so unsere Fische:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Leng 1.jpg 
Hits:	24 
Größe:	1,61 MB 
ID:	144074
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Leng2.jpg 
Hits:	21 
Größe:	3,76 MB 
ID:	144075

    und dieser hier wollte die ganze Makrele am Giant Jighead schlucken:


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Leng3.JPG 
Hits:	19 
Größe:	1,17 MB 
ID:	144076

    Pollack gabs auch:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PollackA.JPG 
Hits:	20 
Größe:	1,45 MB 
ID:	144077

    Die Strecke vom 9. September als Beispiel:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_3850.JPG 
Hits:	25 
Größe:	13,72 MB 
ID:	144078


    Blick vom Ferienhaus in Richtung Hjeltefjord:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_3854.JPG 
Hits:	19 
Größe:	11,51 MB 
ID:	144079

    und in Richtung Atlantik:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_3856.JPG 
Hits:	20 
Größe:	12,80 MB 
ID:	144080

    Je nach Wetterlage kann man also in den etwas geschützteren Fjord oder aufs offene Meer hinausfahren.

    Fotografieren war schlecht, das Wetter zu trübe. Allerdings hier ein Eissturmvogel - hatte ich so nah noch nicht gesehen:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Eissturmvogel1.jpg 
Hits:	17 
Größe:	1,65 MB 
ID:	144081
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Eissturmvogel5.JPG 
Hits:	20 
Größe:	570,5 KB 
ID:	144082

    Der Reiher an der Anlegestelle war stets da:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Reiher.jpg 
Hits:	22 
Größe:	422,2 KB 
ID:	144083

    Bilanz: 7 Dorsche, 14 Lumbs, 28 Lengs, 39 Pollaks, 3 Schellfische und etliche Makrelen. Zum Fotografieren zu trübe, keine Ausflüge in die Umgebung, aber intensive, erfolgreiche Angelwoche.


    Nautnes 2022 ist bereits gebucht.
    Gruß
    Bernd


  2. Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu bezet für den nützlichen Beitrag:

    Angel-Dieter (16.09.2021),angelmaus (03.10.2021),clausi2 (03.10.2021),Elchjäger (03.10.2021),Frieder (18.09.2021),Fuzzi (16.09.2021),iceroom (30.12.2021),Jürgen Chosz (16.09.2021),lengsucher (02.10.2021),Nord63 (16.09.2021),nugget102 (02.10.2021),puffin (03.10.2021),SeelachsBenno (16.09.2021),sylte (03.10.2021),vinzich63 (16.09.2021)

  3. #2
    Neuer Angelfreund
    Registriert seit
    01.10.2021
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo BEZET,
    wir sind vom 18.3. für 2 Wochen vor Ort.
    Wir haben Haus 2,also das erste links von deinem Foto
    zum Atlantik her.
    Fahren schon ca.15 Jahre nach Nautnes.

    Gruß vom
    Brummbaer

  4. #3
    Ist oft hier Avatar von bezet
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Nordgermersleben
    Alter
    75
    Beiträge
    2.723
    Danke
    2.540
    Erhielt 2.370 Danke für 678 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Brummbaer Beitrag anzeigen
    Hallo BEZET,
    wir sind vom 18.3. für 2 Wochen vor Ort.
    Wir haben Haus 2,also das erste links von deinem Foto
    zum Atlantik her.
    Fahren schon ca.15 Jahre nach Nautnes.

    Gruß vom
    Brummbaer
    Na denn, viel Spaß und Petri Heil. Wir waren jetzt das 5. Mal dort und haben uns für das nächste Jahr schon angemeldet. Wir hatten ein Gimle 22 Boot und waren sehr zufrieden damit.
    Schreib mal einen kleinen Bericht wenn ihre wieder zurück seid.
    Gruß
    Bernd


  5. #4
    Neuer Angelfreund
    Registriert seit
    01.10.2021
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo bezet,

    die Berliner Jungs sind auch wieder 2022 bei Heinz und Gaby zu Gast.
    Vom 17.3. - 31.3.2022

    Gruß vom Brummbaer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nautnes Fiskehytter war wieder ein Erfolg
    Von bezet im Forum Reiseberichte Westnorwegen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.04.2019, 21:12
  2. Live Nautnes Fiskehytter (2016)
    Von Frieder im Forum Reiseberichte Westnorwegen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 23:38
  3. Hellesoy Nautnes Fiskehytter 2016
    Von Sauerstoffklau im Forum Reiseberichte Westnorwegen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 23:31
  4. Nautnes – Fiskehytter AS (2016)
    Von Frieder im Forum Westnorwegen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 13:41
  5. Nautnes Fiskehytter !!
    Von Tiger im Forum Westnorwegen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 11:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •