Kay Moderator

  • 46
  • Mitglied seit 11. Juli 2008
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
2.180
Mitglied seit
11. Jul. 2008
Erhaltene Reaktionen
1.747
Punkte
13.002
Profil-Aufrufe
317
  • Kay,


    wenn Du von Leknes kommend der Beschilderung zum KH folgst (kommst Du nach ein paar km an der gefährlichen Rechts-Abbiege nach Å vorbei), und biegst nach insgesamt etwa 5,5 km in Gravdal vor'm Bunnpris-Markt rechts ab und hundert Meter weiter oben gleich wieder rechts und fünfzig Meter weiter biegste dann links ab und folgst dem miesen kleinen Weg hoch zum KH ... aber Du fährst nicht durch bis vor den Haupteingang, sondern biegst etwa 50 Meter vorher rechts ab, auf den unscheinbaren Weg der nach unterhalb des KH's führt. Da siehst Du dann mehrere grössere Flächen. Kein gepflegter Parkplatz, sondern einfach «Flächen».


    Mach' nicht den Fehler, Dich wie ein WoMo-Tourie zu benehmen, der eine stille Ecke sucht, wo er sein WoMo «verstecken» kann. Abends nach 20.00 sind beide Stellflächen fast immer wie leergefegt, weil Personal und KH-Besucher weg sind. Trotzdem können da dann vereinzelte Fahrzeuge auftauchen. Notfälle, Spätbesucher und sowas. Stell Dich einfach so hin, als wenn Du da hin gehörst, als Patient oder Besucher, dann kümmert sich keiner um Euch. Auch morgens nicht, wenn Personal und vielleicht auch erste Patienten auftauchen, weil alle denken, Ihr wärt Patienten/Besucher. Solltet Ihr entgegen aller Wahrscheinlichkeit angesprochen werden – zeigt fleissig mit den Fingern auf's KH und singt im Chor « Besøk – Besøk « « und alle lächeln ...


    Du kannst das gerne an Leute weitergeben, die Du kennst ... aber bitte bloss nicht öffentlich.


    Noch ist ja Zeit bis zu Deiner Tour – und ich frage bei erster Gelegenheit einen meiner Schwägerlein (gerade auf See) ob er, der Primus Motor des Lofoten Motorrad-Clubs, was dagegen hätte, ob ein paar Nordfriesen die eine und andere Nacht auf dem Club-Gelände verschnarchen (kameraüberwacht).


    MfG Alfred

  • Kay, wenn meine Frau nicht krank wäre, hättest Du hier auf'm Hof stehen können mit dem WoMo. Aber ich habe sogar schon zu Familie nein gesagt, weil meine Frau einfach nix mehr abkann seit ihrer Gehirnblutung.


    Zu der Zeit wo Du hier bist kannste Dir die Reifen wundsuchen nach einem Nacht-Platz. Weil, hunderte andere tun auch genau das ...


    Kleiner Tipp der wirklich noch "geheim" ist: Beim Krankenhaus in Gravdal gibts seitwärts und oberhalb einige Parkplatz-Regionen. Die sind aber vom KH aus sehr gut einsehbar. Was kaum einer weiss: die beiden grossen geebneten Kiesflächen(/Parkplätze unterhalb des Krankenhauses sind nachtsüber meist gähnend leer ... bis auf dann und wann mal einen Camper, der einen Zufallstreffer gelandet hat.


    MfG Alfred

  • Betr. PIZZAGEWÜRZ


    Hallo Kay,


    ist nicht mehr nötig.

    Jemand aus eine FB Gruppe hat mir etwas mitgebracht. Aber besten Dank für Dein Angebot.

    Gruß,

    Ralf