Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 

 

    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Angelfreund Avatar von asa_16
    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    südlich Kassel
    Beiträge
    39
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 3 Beiträge

    Standard ABU 10000i - Hebel für Spulenfreilauf

    Bei meiner o. a. Multirolle kann ich den Hebel für die Spulenfreigabe nicht mehr umlegen.

    Da sonst alles funktioniert, vermute ich, daß lediglich die Feder aus der Halterung gesprungen ist.

    Leider ist das Gehäuse mit meinen "Bordmitteln" nicht zu öffnen.

    Weiß jemand Rat (oder jemanden an den man sich wenden kann)?

    Danke im Voraus

    Axel
    Sommergräser sind nun noch der Rest der Träume der Krieger.
    Matsuo Basho

  2. #2
    >))))'°>
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    8.948
    Danke
    4.241
    Erhielt 9.586 Danke für 3.267 Beiträge

    Standard

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Abu BG 7000 019.JPG 
Hits:	6 
Größe:	4,69 MB 
ID:	145612

    Ich fürchte die Mechanik sitzt fest (Salz/Rost etc.) und das Pinion Gear (kleines Zahnrad ) läßt sich nicht mehr anheben (Getriebe auskoppeln) und dann sitzt auch der Freilaufhebel (Taste) fest.

  3. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Seewolf 72 für den nützlichen Beitrag:

    asa_16 (25.06.2022),fjordconner (24.06.2022),nugget102 (25.06.2022)

  4. #3
    Angelfreund Avatar von asa_16
    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    südlich Kassel
    Beiträge
    39
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Danke für die Einschätzung. Mit Bordmitteln scheine ich nicht weiter zu kommen, an wen könnte man sich wenden?

    (Das Ganze passierte von "eben auf jetzt" - beim Packen war alles in Ordnung, beim ersten Montieren trat das Verhalten auf. Zum Glück hatte ich eine Reserve-Multirolle von Penn dabei..)
    Sommergräser sind nun noch der Rest der Träume der Krieger.
    Matsuo Basho

  5. #4
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    215
    Danke
    611
    Erhielt 44 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Seewolf 72 Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Abu BG 7000 019.JPG 
Hits:	6 
Größe:	4,69 MB 
ID:	145612

    Ich fürchte die Mechanik sitzt fest (Salz/Rost etc.) und das Pinion Gear (kleines Zahnrad ) läßt sich nicht mehr anheben (Getriebe auskoppeln) und dann sitzt auch der Freilaufhebel (Taste) fest.
    Hallo Marcel, der Freilauf der ABU 10000i wird nicht über eine Taste bedient, das gibt es nur bei der ABU 10000 ( ohne i ). Bei der 10000i gibt es tatsächlich einen Hebel, wie bei Penn und sonstigen Multis. Ob das von Bedeutung ist weiß ich nicht.

  6. #5
    >))))'°>
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    8.948
    Danke
    4.241
    Erhielt 9.586 Danke für 3.267 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Heinzi Beitrag anzeigen
    Hallo Marcel, der Freilauf der ABU 10000i wird nicht über eine Taste bedient, das gibt es nur bei der ABU 10000 ( ohne i ). Bei der 10000i gibt es tatsächlich einen Hebel, wie bei Penn und sonstigen Multis. Ob das von Bedeutung ist weiß ich nicht.
    Das Bild zeigt eine BG7000 (die goldene) hatte keines von der 10000 also nur ein Beispiel Foto.Ob Taste oder Hebel ist hier eigentlich egal denn das Problem liegt innen und da sind die Rollen ähnlich oder gleich.

    Gruß Marcel

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Seewolf 72 für den nützlichen Beitrag:

    Heinzi (28.06.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •