Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

 

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 99
  1. #1
    Graue Eminenz Avatar von Lengalenga
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Ganderkesee
    Alter
    55
    Beiträge
    557
    Danke
    14
    Erhielt 102 Danke für 23 Beiträge

    Standard Gerätevorstellungen

    So hier der neue Tread zwecks Gerätevorstellungen.

    Hier stellen Member Ihr Gerät vor mit Vor- und Nachteilen.
    Bei Ruten- und Rollenvorstellungen achtet auf richtige Rechtsschreibung, ansonsten werde ich versuchen das zu korrigieren, hierbei soll die Suchfunktion unterstützt werden.
    Desweiteren sollten hier auf Kommentare verzichtet werden, wenn Bedarf besteht wird eben ein Extra Tread eröffnet.
    __________________

  2. #2
    Graue Eminenz Avatar von Lengalenga
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Ganderkesee
    Alter
    55
    Beiträge
    557
    Danke
    14
    Erhielt 102 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Spinnausrüstung: Rute Illex Ashura 3m 15-35 Wg., Rolle Shimano Twin Power XTR 4000

    Die Rute ist wohl das beste was ich bisher zum Spinnfischen in der Hand hatte, empfindliche Spitze mit einem Rückgrat, was sich dynamisch zur Belastung aufbaut, Köhler bis 6,5 KG waren bisher kein Problem.
    Der Clou, der Rollenhalter kann jeweils von unten und von oben geschraubt werden, so kann die Rute spezifisch dem Angler angepasst werden.
    300- 390 €

    Die Rolle ist das Vorgängermodell der TwinPower mit Heckkampfbremse.
    Ich kann keine Nachteile gegenüber einem Frontbremsmodell erkennen und habe die Kampfbremse zusätzlich um auf unerwartet große Fische bzw. Fluchten zu reagieren, ich kann aber meinen Anhieb bei geschlossener Bremse gut durchbringen.
    Vorteil weiterhin, die Bremse läuft ruckfrei an, es sind 2 Ersatzspulen dabei und ich verfüge über weitere Spulen, weil das Vorgängermodell egal ob als GT, XTR, Stradic etc. die gleichen Spulen verwendet werden.
    120 €

    Leichtes Pilken: Albert Drachkowitsch 3m 10-85 WG, Rolle Shimano Technium 5000.
    Ich habe in dem Sektor einiges ausprobiert an Ruten, bin jedoch immer wieder auf meine gute alte Drachko zurückgekommen, da ich bei kopflastigen Ruten sehr empfindlich reagiere. Die Rute ist mittlerweile 20 Jahre alt, hat eine durchgehend ziemlich harte Aktion, was aber die Bisserkennung sehr vereinfacht, dabei aber eine Top Aktion wenn's mal richtig rappelt.
    150,- DM
    Die Rolle wurde hier im Forum ja schon ausreichend gewürdigt, hat eine Ersatzspule, die Bremse läuft ruckfrei an, hat gute Schnurwicklung bei geflochtener, absolut empfehlenwert.
    ca. 100€

    Mittleres Pilken: Penn Charisma "Dorschfestival" 2,70m 50-190 WG mit Rolle ABU Mörrum 7700
    Zusatz nachträglich: Rute Sportex Magnus 12 Lbs, 2,35m (endlich gefunden und verliebt).
    Auch in diesem Sektor musste ich lange suchen bis die passende Rute da war.
    Herbert vom Angelwebshop empfohl mir dann diese Rute die durch 2 zusätzliche Ringe Multitauglich wurde, bisher habe ich keine Nachteile erkennen können, auch sie hat die Aktion die nötig ist um Spass beim Fischen zu haben
    75€
    Mit der Rolle habe ich gerade noch rechtzeitig zugeschlagen bevor ABU seine Produktion nach Fernost auslagerte. Dazu habe ich eines der wenigen Modelle ohne Schnurführung, gegen die ich ich seit meiner ersten Multi eine Abneigung habe, die Rolle hat eine Sternbremse, jedoch mit hoher Qualität, soll heissen sie verändert nicht, einmal eingestellt ihre Stellung.
    480 DM

    Schweres Pilken: Sportex Magnus 30 Lbs 2,35m mit Rolle Penn International 12 LT

    Die Rute kann man schon als legendär bezeichnen, eine Aktion die bisher für mich einzigartig ist, empfindlich mit viel Rückgrad, dabei federleicht.
    Störend werden einige das lange Handteil finden, für mich optimal, allerdings könnte das Griffstück vor der Rolle 5cm länger sein.
    Bei 500G ist allerdings Schluss mit ermüdungsfreien Fischen, sie ist im Vergleich zu anderen 30 Lbs eher als 25 Lbs zu betrachten.
    Der Nachteil ist die Lackierung, sie nimmt es sofort übel, wird sie mal auf der Bordwand abgelegt, unwiderufliche Lackabnutzungen sind die Folge die aber bisher nur optische Schäden zur Folge haben.
    Messemodell 180 DM
    Die Rolle begeisterte mich seit jeher, kraftvoller Schnureinzug, Schiebebremse die bei der jeweiligen Einstellung auch rucklos anspringt, als ich jedoch herrausfand das das Power Handle der Super Mariner auf die 12 LT passt war sie optimal. Absolut empfehlenswert wer Gerät fürs Leben haben möchte.
    Schnäppchen 280€

    Schweres Naturköderangeln: Rute Sportex Magnus 50 Lbs 1,82m mit Rolle Penn Internatinal 16S

    Bei der Rute treffen die gleichen Kriterien wie bei 30 Lbs zu, fischbar ohne Anstrengung bis ca. 800G, 1000G gehen auch weil man die Rute ja nicht permant bewegt beim Naturköderfischen.
    Ich habe nachträglich einen Aftco Roller montiert ist aber nicht nötig, dadurch habe ich die Rute auch unfreiwillig um 3cm gekürzt.
    Die Int. 16S ist immer mein absolutes Schätzchen gewesen, durch die 2 Gänge kann bei Fisch oder zu großen Gewichten mühelos auch bei Belastung in den ersten Gang geschaltet werden um dann absolut ermüdungsfrei die ganze Chose hochzuholen, die Schiebbremse arbeitet ruckfrei in jeder Stellung, allerdings werde ich sie wahrscheinlich auch mal mit einer größeren Kurbel ausstatten, was den Komfort eindeutig erhöht wie mir bei meiner 12 LT bestätigt wurde.
    Auch eine Rolle fürs Leben.
    Schnäppchen 800 DM

    Dazu habe ich noch die Rainer Korn Deep Sea "NAF Edition" 30 Lbs, diese Rute habe ich dieses Jahr gefischt, sie kommt der Aktion der Sportex 50 Lbs sehr nahe, ist sehr gut verarbeitet und auch der Lack ist eindeutig besser als bei meiner Sportex, aufgrund meiner Größe finde ich das kurze StandUp Handteil nicht so prickelnd aber wem es liegt absolut empfehlenswert.
    Z.Zt. ca. 100€ beim Angelwebshop

  3. #3
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Fiefie
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Hansestadt Salzwedel
    Alter
    37
    Beiträge
    664
    Danke
    35
    Erhielt 63 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    So dann stell ich auch mal meine Combos vor.

    Naturköderangeln & schweres Pilken:
    Rute: Balzer Edition 71 North Naturköder 40lbs (2,15m - ca 40Lbs WG)
    Rolle: Mitchell GL 20/30
    Schnur: Spro Power Pro Rot 0,28mm

    mittleres Pilken:
    Rute: Zebco Power Boat 300 (2,70m, 150 - 300gr WG)
    Rolle: DAM Quick SW 60
    Schnur: Spro Power Pro Rot 0,18mm

    Pilken:
    Mosella Centurium U.B. Pilk 300 (3m, 80-180 gr. WG)
    Rolle: Kogha FA Sea 300
    Schnur: Spro Power Pro Rot 0,15mm & 0,33 Daiwa Infinity green (Mono)

    Spinnfischen:
    Rute: Spro Universal 60 (2,40m, 20-60gr. WG)
    Rolle 1: Spro Passion 610
    Rolle 2: Abu Black Max (Multi)
    Schnur: Wiplash Crystal 0,06mm & Daiwa infinity 0,21mm Green (Mono)

    leichtes Spinnfischen:
    Berkley Cherrywood (2,70m, 9-28gr. WG)
    Rolle: Mitchell Black Magic 820
    Schnur: Wiplash Crystal 0,06mm & Sänger Exon 0,15mm (Mono)

    Das sind meine Kombos, weclhe nach und nach erweitert werden.
    Anregungen & Meinungen zu den Kombo werden gern gelesen
    Gruß Steven
    Mfg & Petri Heil
    Steven / Fiefie (SNB Nr 26)
    Dort wo unsere Fahne weht, ist´s für jedes Schiff zuspät!
    FC St. Pauli - Hamburg ist Braun Weiß !!!


  4. #4
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Dingo2
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Bayern
    Alter
    56
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Puh! ...eine menge Zeug!
    Dingo2


  5. #5
    der mit dem Einbaum Avatar von friwilli
    Registriert seit
    13.07.2008
    Alter
    67
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Lenglengs, toll finde ich, dass Du auch dabei schreibst, was Dein Gerät kostet/ gekostet hat Da sieht man doch, ob man sich daran orientieren kann oder noch ein Jährchen sparen muß.
    Mein gerät sieht bescheidener aus:
    Zum Küstenblinkern und leichten Pilken je eine Balzer 2,70m powerstick mit 75 bzw 135 Gramm ´kombiniert mit einer SPRO Rock.
    Bisher Dorsch bis 12kg und Köhler in selber Grösse.
    Und für das "Grobere" zwei powerstick mit 450g und einer Penn-Multi bzw. einer älteren shakespeare.
    Heilbutt 18kg
    Kostet alles zusammen ungefähr so viel wie Deine Spinnausrüstung. Träume noch von einer Zweigang-Multi mit Linkshandkurbel.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu friwilli für den nützlichen Beitrag:

    Barschandy (28.08.2012)

  7. #6
    Nord-Norge-Fan Avatar von Torskmann
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    Rheinberg
    Alter
    41
    Beiträge
    327
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute,

    ich brauche mal eure Erfahrungen und Meinungen zu meiner Ausstattung und vor allem zu dem was ich mir in Zukunft (Weihnachten und Geburtstag im Februar) für Norwegen im Mai ´09 noch anschaffen sollte. Ich war erst ein Mal (2007) in Norwegen am Saltstraumen und habe mir meine Ausrüstung mehr oder weniger auf blauen Dunst zugelegt.

    Also da wären:

    Ruten
    Abu Garcia Seven 2,10 m 30 Ibs

    Penn Fjordspinn Never Crack 2,40 m 100 - 400g Wg

    Sänger Iron Claw 2,40 m 40 - 80 g WG

    Rollen

    Penn Spezial Senator 113 H (Multi)

    Penn Spezial Senator 112 H (Multi)

    Sänger Iron Claw Damokles 40 (Stationär)


    Ich habe die Annahme das mir im ganz hohen Bereich, also jenseits von 30 Ibs noch was fehlt. Außer dem im Bereich zwischen 300 - 600 g Wg.

    Das leichtere Spinnfischen kann ich mir mit der Sängerrute mit max. 80 g Wg in Norwegen schon schwer vorstellen. Meine Frage ist wie fische ich Gummis mit 60 - 80 g Bleiköpfen und die Giant Jigheads mit Gummi am Besten und reicht meine Ausstattung dafür?

    Vieleicht könnt ihr mir ja ein bischen weiter helfen!

    Nehme jeden Rat gerne auf und weiß, dass die Wahrheit irgendwo in der Mitte liegt. [IMG]************************************/forum/images/smilies/wave.gif[/IMG]

    Gruß Markus
    Rüm Hart - Klaar Kiming


Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •