Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 55 bis 60 von 79
  1. #55
    aldri i fjord Avatar von puffin
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    fast an der Ostsee
    Alter
    55
    Beiträge
    2.062
    Danke
    1.401
    Erhielt 2.375 Danke für 535 Beiträge

    Standard

    Hei Andrea,

    so doll war die Ausbeute ja nicht, nur auf jeden 16,67-ten Haken einen Fisch. Jedenfalls rechnerisch.
    War denn nichts mit Schelli oder Wittling? Oder waren für diese die Köder zu groß?

    Nun bin ich schon gespannt, was ihr heute so anstellt!

    Gruß Torsten

  2. #56
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    31.03.2015
    Beiträge
    102
    Danke
    3
    Erhielt 339 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo Torsten, Leider hast du recht. Problem sind die Krabben. Wenn du halbe Fische dran machst dann brauchen die Krabben länger und es könnte auch mal ein Fisch anbeißen. Die Filets waren alle fein säuberlich abgefuttert. Trotz allem hat es Spaß gemacht. Man ist gespannt was dran ist. Nur lange Leine Fische wollte ich jetzt auch nicht filettieren. 🤪 der Heilbutt war schön und der Rochen war Spitze. So einen mal aus der Nähe zu sehen.
    Das Maul ist tatsächlich wie ein Schraubstock 😀 da sollte man nicht rein fassen. Das Ende vom Gaff kam da rein und dann schnappte er zu. So haben wir ihn wieder von Bord bekommen.
    So, heute Vormittag hat Wolfi einen Kracher gelandet aber dazu heute Abend mehr, wir wollen noch mal los.

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Andrea1 für den nützlichen Beitrag:

    Hossa (11.07.2018),puffin (11.07.2018)

  4. #57
    *Moderatorin* Avatar von KirstenS
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    9.455
    Danke
    809
    Erhielt 3.158 Danke für 894 Beiträge

    Standard

    ....das verspricht auf mehr. Bin schon gespannt.






  5. #58
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    31.03.2015
    Beiträge
    102
    Danke
    3
    Erhielt 339 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    sind wieder rein, wollten noch mal auf Leng gehen aber da standen schon 6 Boote und es hat nichts gebissen. 3 Driften haben wir gemacht aber ohne Erfolg, was solls. Kein Problem, es war ein schöner Tag.
    Früh sind wir raus und haben noch ein paar Köderfische geholt, auf Seehecht wollte ich noch mal probieren. Ich habe noch nicht aufgegeben. Leider waren keine Seehechte da. Meine Männer pilkten fleißig und viele große Seelachse um die 80 cm wurden aus 120m hochgepumpt. Hach was für ein Glück, dass ich auf Seehecht war. Schön chillig immer mal wieder ein paar Kurbelschläge und wieder ablassen. Sonne, Wellen und immer mal das Keuchen von meinen Männern
    Mit einmal rumste es bei meinem Mann und es ging erst mal nichts mehr. Er schon voll verzweifelt, Mist ein Hänger. Was soll ich machen. Immer schön pumpen sag ich noch und dann zog der Fisch Schnur von der Rolle. Na sieh mal an lieber Wolfi der Hänger will von Dir weg . Dann war immer ein Wechsel angesagt, mal gewann Wolfi ein paar Meter und mal der Fisch. Mit der stationären einen schweren Fisch aus 120 m hochholen, der immer wieder Schnur nimmt ist echt Stress aber er gibt nicht auf. Nach 10 min war er schon ziemlich fertig. Hilft ja nichts der Fisch muss hoch. Dann noch mal ein letztes Aufbäumen vom Fisch, wieder viel Schnur weg. Dann ging es etwas besser und Wolfi gewann jeden Meter. Von weitem sahen wir dann einen Dorsch, noch war nicht klar wie groß. Mhm wieso schwimmt der Fisch eigentlich immer wieder von uns weg?? Sollten wir gleich sehen. Die letzten Meter waren dann geschafft. Ich chillte ja noch auf Seehecht, die Männer mussten sich heute mal selber helfen. Lukas hat vorbildlich das Gaff geschnappt und mit vereinten Kräften haben sie den Dorsch ins Boot geholt. Na dann war erst mal Jubel angesagt. Aber seht selbst.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dorsch 1.jpg 
Hits:	8 
Größe:	254,0 KB 
ID:	124830Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dorsch 2.jpg 
Hits:	5 
Größe:	245,5 KB 
ID:	124831Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dorsch 3.jpg 
Hits:	5 
Größe:	366,0 KB 
ID:	124832

    1,12 und 13,4 kg was für ein Monsterfisch, mein größter Dorsch war in Island mit 1,17m nicht weit von diesem Dorsch entfernt.
    Gehakt hat er ihn mit dem Pilker richtig aber irgendwie hatte sich der Pilker im Schwanz verfangen damit war der Druck vom Kopf weg und er konnte gut schwimmen. Wolfi hat ihn ja am Schwanz zu sich rangezogen. Das war noch mal deutlich schwerer, der Dorsch hat ein paar schöne Fluchten gemacht.
    Im Ganzen war es heute wieder super schön. Viele kampfstarke Seelachse und dann der schöne Dorsch. Schade dass es nicht noch mit einem Leng geklappt hat aber was will man denn noch mehr. Glücklich und zufrieden gehen wir ins Bett und morgen haben wir den letzten Angeltag. Noch so einen Kracher werden wir wohl nicht landen zumindest nicht mit einem Dorsch, sonst würde ich echt überlegen warum ich in Island zum Angeln war.
    Meine Freundin Astrid ist übrigens auch in Norwegen angeln und sie haben gestern schöne Steinis geangelt, schöne Rotbarsche und heute noch 2 Heilbutts. Einer nicht maßig, also wieder rein mit 72 cm und noch einen mit 1,10. Bei ihr ist es ähnlich wie bei uns, die Frauen führen die Männer zum Fisch. Wir freuen uns darüber am meisten weil uns das bestätigt, dass wir in der Vorbereitung alles richtig gemacht haben. Viele gute Fische hatten wir in diesem Jahr.
    So, bis morgen, gutes Nächtle.
    LG Andrea

  6. Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu Andrea1 für den nützlichen Beitrag:

    amerika1110 (12.07.2018),barrafan (11.07.2018),clausi2 (12.07.2018),Hossa (11.07.2018),Jürgen Chosz (12.07.2018),mojo (11.07.2018),Nord63 (12.07.2018),nugget102 (11.07.2018),Orakel (Gestern),puffin (12.07.2018),Seewolf 72 (11.07.2018),Spremberger (12.07.2018),sylte (12.07.2018)

  7. #59
    traumhafter Innfjorden Avatar von mojo
    Registriert seit
    20.09.2013
    Ort
    Bocholt
    Alter
    67
    Beiträge
    8.136
    Danke
    1.177
    Erhielt 1.895 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Mit einmal rumste es bei meinem Mann und es ging erst mal nichts mehr. Er schon voll verzweifelt, Mist ein Hänger. Was soll ich machen. Immer schön pumpen sag ich noch

    Gut das es Bilder gibt, und wir hier ein Angelforum sind, ansonsten......
    Gruss
    Johannes

    2017 Innfjorden/Romsdal - traumhaft
    ​

  8. #60
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    31.03.2015
    Beiträge
    102
    Danke
    3
    Erhielt 339 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    hi hi, das ließt sich wirklich auch ganz anders, ich lach mich schlapp.

Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. Senja 2018
    Von Bender im Forum Nordnorwegen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: Gestern, 23:49
  2. Smöla 07.09.2018-16.09.2018 Fahrer/Mitfahrer gesucht
    Von Ivo11 im Forum Freie Plätze / Mitfahrer gesucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2018, 09:42
  3. Sula 2018
    Von kasiminator im Forum Mittelnorwegen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2017, 08:08
  4. Es geht 2018 nach Hitra
    Von Auewiesen im Forum Mittelnorwegen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 22:34
  5. Suchen Hütte für Mitte August 2018 Hitra oder Umland
    Von Auewiesen im Forum Mittelnorwegen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 10:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •