Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 33
  1. #7
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    47
    Beiträge
    9.876
    Danke
    2.639
    Erhielt 4.911 Danke für 1.340 Beiträge

    Standard

    drilling grösse 6/0 beim 200gr und 3 beim 100 und 150gr marke mustad.

    @schnax ,natürlich fangen auch günstige pilker ihren fisch ,wenn es aber mal nicht soo gut läuft die fische nicht in grossen schwärmen anzutreffen sind oder aber nur zghaft beisen wollen spielt der speedy seine stärke voll aus der fängt meist nämlich noch wenn auf andere köder schon nix mehr geht.
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





  2. #8
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    47
    Beiträge
    9.876
    Danke
    2.639
    Erhielt 4.911 Danke für 1.340 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von schnax Beitrag anzeigen
    Kann mich da nur auf euch verlassen, da ich die Tauglichkeit bzw Qualität nicht einschätzen kann...

    Was mir aufgefallen ist: die billigeren Modelle sind in sachen Form und vor allem Farbgebung recht stark an die teuren angelehnt;-)
    stimmt bei den billigen ist aber in der regel nur eine farbschicht drauf die recht schnell abplatzt und die ösen sind aus dünnem draht .
    bei guten pilkern hast du immer ne kräftigere öse und sie sind mit mehreren lackschichten überzogen.
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





  3. #9
    traumhafter Innfjorden Avatar von mojo
    Registriert seit
    20.09.2013
    Ort
    Bocholt
    Alter
    67
    Beiträge
    8.142
    Danke
    1.177
    Erhielt 1.909 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jens1970 Beitrag anzeigen
    drilling grösse 6/0 beim 200gr und 3 beim 100 und 150gr marke mustad.

    @schnax ,natürlich fangen auch günstige pilker ihren fisch ,wenn es aber mal nicht soo gut läuft die fische nicht in grossen schwärmen anzutreffen sind oder aber nur zghaft beisen wollen spielt der speedy seine stärke voll aus der fängt meist nämlich noch wenn auf andere köder schon nix mehr geht.
    da hilft nur ausprobieren... ich werde vom Roms berichten... die Hoffnung stirbt zuletzt...


    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	speedys.jpg 
Hits:	226 
Größe:	136,6 KB 
ID:	121119  

    Gruss
    Johannes

    2017 Innfjorden/Romsdal - traumhaft
    ​

  4. #10
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    47
    Beiträge
    9.876
    Danke
    2.639
    Erhielt 4.911 Danke für 1.340 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mojo Beitrag anzeigen
    da hilft nur ausprobieren... ich werde vom Roms berichten... die Hoffnung stirbt zuletzt...


    man muss sie nur richtig führen .einfaches hoch reisen ist da nicht das richtige.
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





  5. #11
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    992
    Danke
    129
    Erhielt 291 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Das richtige führen wird wohl das Problem für einen Anfänger sein um den Vorteil der teuren Pilker herauszuholen.
    Ich rüstete meine Kollegen in der Regel mit günstigeren Pilkern aus, hatten auch selbstgegosene Bananenpilker aus einer Form von Hakuma. Selber hatte ich neben den Selbstgegosenen auch Piker von Hakuma, Eisele, Original, Solvrocken, glaube einen Spedi mal geschenkt bekommen. Ich habe bis jetzt nicht besser gefangen als meine Kumpels mit Ihrem Billigzeug auch die ganz ohne Lack selbst gegosenen waren nicht schlechter als lackierte und gehörten eher zum besten. Das müssten diese Sorte sein https://www.ebay.de/itm/15-Bergmann-...8AAOSw32lYvcaJ
    Weis nicht wie es im Rosfjord ist, aber devor ist das mit Abstand hängerträchstigste Gebiet was ich in Norwegen gesehen habe.
    Denke das solltest das wissen bevor da ein Vermögen am Grund verankerst.
    Was für Farben da laufen kann ich nicht sagen.
    Habe nur an andere Stelle erlebt, das das was auf einer Seite der Insel über Jahre der bringer war, wollte auf der anderen Seite der Insel nicht funktionieren, obwohl da so ziemlich alles andere gelaufen ist.
    Ist manchmal kommisch, hilft nur probieren.
    Wen Ihr Mehrere auf dem Boot seid, dan fangt am besten jeder mit was anderem an und dan seht ihr auf was gebissen wird, aber nicht unbedingt gleich nach erstem Fisch alle aufs gleiche wechseln. Es kann auch nur ein Zufallsbiss gewesen sein.

    Gruß
    Waldemar

  6. #12
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    15.10.2017
    Beiträge
    115
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Morgen zusammen,

    Das mit der Führung und mit den Farben ist mir klar, zuhause gibts ja auch keine Farbe auf die immer was geht...

    Mir gings mehr um die Gewichte 😉 dann werde ich mir zwischen 80-150 gramm ne gesunde auswahl zulegen und dann noch ein paar schwerere.


    Grüße
    Jonas

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Südnorwegen
    Von westerwiese im Forum Südnorwegen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 18:59
  2. Südnorwegen
    Von autobacki im Forum Südnorwegen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 16:22
  3. Ich in Südnorwegen ?
    Von tiveden im Forum Südnorwegen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 22:57
  4. 14.04. hr 18:50 Uhr Südnorwegen
    Von Nord63 im Forum Tipps zu TV / Kino / Hörfunk usw.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 21:52
  5. wo in südnorwegen
    Von spongebob im Forum Südnorwegen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 22:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •