Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 21
  1. #1
    Barschprojekt ü 50 Avatar von Hecht911
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    2.016
    Danke
    58
    Erhielt 791 Danke für 228 Beiträge

    Standard Vorbereitung Kanutour im hohen Norden

    Bei der Recherche für eine geplante Mehrtagestour mit dem Kajak nach Lappland (um große Barsche zu fangen - siehe auch Barschprojekt ü 50), bin ich auf eine sehr schöne Seite gestoßen, die ich allen Gleichgesinnten nicht vorenthalten möchte:

    www.canoeguide.net

    Neben detailiierten Tourbeschreibungen findet Ihr hier alles Wichtige für die Vorbereitung (inkl. Packlisten) und wesentliche Dinge während der Tour.

    Viel Spaß beim Stöbern!

  2. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Hecht911 für den nützlichen Beitrag:

    alfnie (12.02.2018),Fjordfischer (27.12.2017),iceroom (27.12.2017),MeFo-Schreck (27.12.2017),Seewolf 72 (27.12.2017),smolt (27.12.2017)

  3. #2
    Barschprojekt ü 50 Avatar von Hecht911
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    2.016
    Danke
    58
    Erhielt 791 Danke für 228 Beiträge

    Standard

    So, meine Planungen und Vorbereitungen schreiten voran. Geplant ist, Ende August/Anfang September 2019 einen 10 - 12 tägigen „Ritt“ nach schwedisch Lappland zu wagen.
    Zielfische sind (für mich) vor allem große Barsche, allerdings kann man dort an großen Hechten, Forellen und Saiblingen auch nur schwer vorbei angeln.
    Ich plane die Tour als reine outdoortour. Als Backup bei wirklich miesem Wetter dient ein Campingbus (VW CB), oder ggf. Campinghütten vor Ort.

    Gibt es hier Kajakfahrer, Süßwasserangler und Outdoorbegeisterte, die Lust auf so etwas hätten?

  4. #3
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    3.819
    Danke
    419
    Erhielt 3.777 Danke für 1.060 Beiträge

    Standard

    ... die Lust auf sowas hätten ... ??? Wenn bloss meine Pumpe mitspielen
    würde. In jüngeren Jahren war ich mehrmals tage- und wochenlang
    auf der Finnmarksvidda unterwegs. Da träume ich heute noch manchmal von.

    Mit ein bisschen Glück haben zu der Jahreszeit da oben dann ja schon die
    ersten Nachtfröste unter den Insekten aufgeräumt.

    Wenn Du hier keinen Mitspieler findest, gibt's ja noch das Fliegenfischer-Forum.
    Notfalls würde ich sogar im norwegischen Forum fiskersiden.no nachfragen, da
    gibt's so einige Leute, die solche Touren öfter machen.

  5. #4
    Barschprojekt ü 50 Avatar von Hecht911
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    2.016
    Danke
    58
    Erhielt 791 Danke für 228 Beiträge

    Standard

    Geht mir ähnlich alfnie, ich muss sehen, dass ich dieses Abenteuer auf meiner Löffelliste in den nächsten 2 bis 3 Jahren angehe, fühle mich zwar noch sehr gut in Form, aber wer weiß was kommt ...

    In vielen Berichten habe ich gelesen, dass die Insekten gar keine so großartig negative Rolle gespielt haben, aber das ist sicher auch immer ein wenig abhängig von der Wetterlage in Verbindung mit dem Schlupf der Tiere und man sollte auf jeden Fall darauf vorbereitet sein.

    Alternativ könnte man die Tour auch im Mai/Juni angehen, da hat man dann den Komplettgenuss der weißen Nächte und die Fische sind im Juni wohl auch noch etwas aggressiver drauf. Allerdings hätte ich im Juni Bedenken, dass der eine oder andere See dann doch noch Eis führt.

    Vor allem mit Blick auf die Outdoorküche sind August/September für mich ideal, denn man kann zum selbst gefangenen Fisch lecker Pilze und Beeren futtern.

    Momentan konzentriere ich mich bei Planung und Recherche auf das Gebiet zwischen Jokkmokk im Norden und Arvidsjaur südlich.

    Mal schauen, wie es weiter geht ... wenn ich keinen "Mitspieler" finde ist das auch kein Drama, dann ziehe ich das alleine durch. ;-)

    Vor allem unter dem Aspekt der Sicherheit ist es selbstverständlich besser mindestens zu zweit zu fahren. Wenn man sich allein darauf einlässt, sind bei der Vorbereitung doch noch einige Dinge mehr zu beachten und zu organisieren!

  6. #5
    Norge Fan
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    301
    Danke
    68
    Erhielt 15 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    moin moin Hecht ,

    einen tollen Plan hast du da.
    Ich war 2017 im Juli etwas unterhalb deiner Zielgegend. ( Risliden, Norsjö ).
    Gefühlt war das da 2017 so wie Anfang Mitte Mai ! Allerdings ein eher schlechter Mai. Aber der Sommer war wohl insgesamt nicht der beste.
    Die Beeren waren gerade im kommen aber mit Pilzen war es noch sehr mau.
    Deinen Plan mit August finde ich daher schon sehr gut auch wenn es mal etwas dunkel sein wird.

    Grüße Roman

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu tower200773 für den nützlichen Beitrag:

    Hecht911 (13.02.2018)

  8. #6
    Barschprojekt ü 50 Avatar von Hecht911
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    2.016
    Danke
    58
    Erhielt 791 Danke für 228 Beiträge

    Standard

    Hallo Tower,

    ja, das Wetter ist schon ein echter Faktor, aber das ist wohl überall im hohen Norden so. Neben der Kälte ist der Wind vor allem auf den größeren Seen mit dem Kajak ab und an ein Problem. Aus diesem Grund werde ich mir Pläne von A bis C zurecht legen, d.h. wenn es zu sehr windet, würde ich auf kleinere geschützte Seen ausweichen wollen, zu denen ich mich hinsichtlich der Bedingungen und des Fischbestandes grade etwas schlauch mache.

    Warst Du ganz allein auf Tour? Was hast Du wie gefangen? Bin für jede Info dankbar!

    beste Grüße

    Henrik

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vorbereitung Feda 2015
    Von berlinergoere80 im Forum Südnorwegen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2015, 16:46
  2. Vorbereitung für 2012
    Von steinbit im Forum Selbstgemachtes und spezielle Techniken
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 15:50
  3. Neu aus dem hohen Norden.
    Von Christian01 im Forum Forenmitglieder - Neuvorstellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 10:23
  4. Ein Jahr Vorbereitung geht zu Ende....
    Von Fjordangler im Forum Südnorwegen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 18:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •