Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Werbung

 

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    3.819
    Danke
    419
    Erhielt 3.777 Danke für 1.060 Beiträge

    Standard 2017 bisher 92 Ertrunkene

    http://www.rbnett.no/nyheter/2017/12...r-15727697.ece

    Verglichen mit 2016 haben sich die norwegischen
    Zahlen für Ertrinkungsfälle kaum verändert.

    Zum Beispiel kamen 26 Menschen während der
    Nutzung von Freizeitbooten um.

    Kanu / Kajak = 2

    Gewerbliche Boote = 4

    Beim Fall von Kaimauern
    oder Schwimmbrücken = 16

    Obwohl in Norge täglich sehr viel mehr gewerbliche
    Boote unterwegs sind, als Freizeitboote, kommen
    also relativ viel weniger Seeleute/Fischer um. Die
    Sicherheitskurse und Übrungen durch die man als
    Berufsfischer durch muss, scheinen sich auszuzahlen.

    Das in Verbindung mit dem Besteigen oder Verlassen
    von Booten von Kaimauern und Schwimmbrücken aus
    nicht mehr passiert, ist schon fast ein kleines Wunder,
    wenn man sieht, was hier und da so als Landgang
    bezeichnet wird.

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu alfnie für den nützlichen Beitrag:

    Orakel (09.12.2017),Seewolf 72 (09.12.2017)

  3. #2
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Rapeda
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Rügen
    Beiträge
    268
    Danke
    431
    Erhielt 173 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Bleibt noch die Frage, wie oder wo die übrigen 44 Personen ertrunken sind- alles Badeunfälle in Pool und Schwimmhalle?
    Zum Draußenbaden war ja in diesem Jahr kaum mal das passende Wetter?!
    Darüber erfährt man nichts in der Meldung- weißt du da mehr?

  4. #3
    Hamburger+Hardanger Fan
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    HH Winterhude
    Alter
    60
    Beiträge
    20.545
    Danke
    4.859
    Erhielt 3.695 Danke für 1.803 Beiträge

    Standard

    Norweger sind etwas härter als unser einer,die gehen noch schwimmen wenn wir nur den großen Zeh ins Wasser halten.

    Fisch in Norge ist nicht alles....das Land hat viel mehr zu bieten

    Den wahren Charakter eines Menschen erkennst du daran wie er mit dir umgeht wenn er dich nicht mehr braucht.








Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grönland: Fische vor der Küste, die es bisher nicht gab
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2016, 15:23
  2. Weltweite Fischvorkommen 10-mal größer als bisher angenommen
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 17:45
  3. Quastenflosser älter als bisher angenommen
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 12:51
  4. Ausmaß der Inlandeis-Schmelze bisher unterschätzt
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 19:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 18:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •