Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 19 bis 23 von 23
  1. #19
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    11.07.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    794
    Danke
    147
    Erhielt 109 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Ein Flying Gaff,ein Bolzenschneider für deinen Circle Hooks und eine geeignete Lösezange sollte im Normalfall funktionieren.!Mit gekappten Piercing würde ich nix Freiwillig schwimmen lassen wollen.So schnell rostet da unter Wasser nix weg.Mit nem Piercingloch durchs Flying Gaff hätte ich weniger Bedenken.
    Kaufe nur beim Gerätehändler deines Vertrauens!

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu mephisto für den nützlichen Beitrag:

    puffin (29.10.2017)

  3. #20
    Hobbykoch und Meterfänger Avatar von fontane
    Registriert seit
    06.03.2014
    Ort
    im Norden Brandenburgs
    Alter
    65
    Beiträge
    708
    Danke
    131
    Erhielt 482 Danke für 202 Beiträge

    Standard

    moin,
    wer hat schon für alle eventualitäten ein flying gaff, einen BOLZENSCHNEIDER und eine extra lösezange dabei... ist ja das boot dann schon voll mit krimskrams. bin ja keine werkstatt auf dem wasser.
    normales gaff, seitenschneider und flachzange hab ich, wie jeder angler, immer dabei. damit muss es auch gehen. die idee, zuerst sanft gaffen und dann mit einem SEITENSCHNEIDER den circle knacken, finde ich gut.

    bernd

  4. #21
    traumhafter Innfjorden Avatar von mojo
    Registriert seit
    20.09.2013
    Ort
    Bocholt
    Alter
    67
    Beiträge
    7.696
    Danke
    1.038
    Erhielt 1.763 Danke für 908 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fontane Beitrag anzeigen
    moin,
    wer hat schon für alle eventualitäten ein flying gaff, einen BOLZENSCHNEIDER und eine extra lösezange dabei... ist ja das boot dann schon voll mit krimskrams. bin ja keine werkstatt auf dem wasser.
    normales gaff, seitenschneider und flachzange hab ich, wie jeder angler, immer dabei. damit muss es auch gehen. die idee, zuerst sanft gaffen und dann mit einem SEITENSCHNEIDER den circle knacken, finde ich gut.

    bernd
    Bernd, ich hab mal versucht einen normalen 4/0 mit einem Seitenschneider zu knacken. Fehlanzeige. Für die diesjährige Tour hatte ich einen Mini Bolzenschneider an Bord

    https://www.westfalia.de/shops/werkz...roduktdaten+DE

    nicht gebraucht, klappte aber problemlos.
    Gruss
    MoJo

    2017 Innfjorden/Romsdal - traumhaft




  5. #22
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    11.07.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    794
    Danke
    147
    Erhielt 109 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Kommt halt immer auf die Dickdrähtigkeit des Hakens an.Der Bolzenschneider soll ja auch keine Schenkellänge von 60cm haben,aber mit nem Seitenschneider brauch ich bei nem St66 oder St76 nicht anfangen.Hab solch ein Teil eh immer im Boot als "Not-Op-Set" nicht nur für den Butt(Eigentlich eher für böhse Missgeschicke)!
    Beim Hechtangeln tuts bei mir auch ein größerer Seitenschneider,der da auch schon des öfteren Drillinge knacken musste!
    Ein Flying Gaff/XXL Hai Haken hab ich in Norwegen die letzten Jahre immer im Boot.Auf Halsnoy hatte ich soetwas aber auch noch nicht dabei!Hut ab vor den Jungs die da gezielt auf Butt gefischt haben müssen und obendrein noch erfolgreich waren.Ich würde die Aussichten dort als eher Bescheiden ansehen!
    Kaufe nur beim Gerätehändler deines Vertrauens!

  6. #23
    Hobbykoch und Meterfänger Avatar von fontane
    Registriert seit
    06.03.2014
    Ort
    im Norden Brandenburgs
    Alter
    65
    Beiträge
    708
    Danke
    131
    Erhielt 482 Danke für 202 Beiträge

    Standard

    moin,

    ich habe meinen seitenschneider auch für "böse missgeschicke" dabei. vorher habe ich ihn natürlich an meinen circles ausprobiert. es ging. vielleicht deshalb, weil es billiges material aus china ist?
    MoJos idee mit dem minibolzenschneider werde ich aber aufgreifen und mir so einen kleines teil besorgen. nimmt ja statt seitenschneider auch nicht mehr platz weg.
    ich habe ja mein revier gewechselt...http://norwegen-angelfreunde.de/show...ord-jetzt-LIVE und wer weiß, was da noch passiert. artenreich war es ja schon in diesem jahr.
    in meinen zwei wochen dort gab es auf insgesamt sechs angelbooten drei mal butt. es waren zwar zufallsfänge, aber der größte, bei dessen drill wir im nebenboot zuschauten, war etwas über einen meter...
    und weil ich jetzt keinen mehr mag, werden sie alle weiterleben... so einer zufällig an unseren ködern nascht.

    bernd

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verbot /Grosse Kveite/Gift
    Von alfnie im Forum Aktuell und live aus Norge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2017, 14:15
  2. Nachtangeln: Verbot bleibt Verbot
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 13:59
  3. Ein 20 Meter langer Walhai, ein 19 Meter großer Riesenkalmar.....
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 22:11
  4. Verbot von Kveite fiske
    Von tuemmler im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 22:10
  5. Norderelbe Verbot...... ?????
    Von Andreas Michael im Forum Angeln in Binnengewässern
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 13:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •