Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

 

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 12
  1. #1
    Bootsangler
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    239
    Danke
    20
    Erhielt 53 Danke für 26 Beiträge

    Standard Rotbarschschonzeit nördlich der 62. Breitengrad?

    Wir sind zurzeit an der Mündung des Namsenfjords. Das Wetter erlaubte gestern einen Versuch auf Rotbarsch. Auf unsere Frage an den Guide nach guten Angelplätzen, sagte er uns etwas betreten, dass er am Vortag von einer Schonzeit für Rotbarsche mit folgenden Bestimmungen erfahren hätte:
    - Schonzeit vom 1.9. bis 31.5.
    - Nur nördlich des 62. Breitengrades.
    - Gilt nur für Leute, die keinen Wohnsitz in Norge haben.
    - Unabsichtlich gefangene Fische dürfen behalten werde, allerdings ist der Angelplatz zu verlassen.
    - Rotbarschsysteme sind in der Schonzeit nicht erlaubt.

    Ich muss sagen, wir waren erstmal etwas platt.Wir hatten bis zu dem Zeitpunkt nicht von dieser Regelung gehört oder gelesen. Geangelt haben wir dann auf andere Fische. Die gibt es hier auch genug.
    Nach einiger Suche im Internet hab ich beim Fiskeridirektoratet eine kurze Notiz gefunden. Unter "Delvis fredet" ist da Uer aufgeführt.
    Den Text hab ich für mich so übersetzt:
    Nördlich von 62° Nord ist es mit Ausnahme vom 1. Juni bis 31. August verboten mit jukse Rotbarsche zu fischen.
    Wobei ich nicht weiß, was jukse ist. Hab das für mich mal als Handangel übersetzt. Mehr stand da nicht.
    Kann mir jemand dazu näheres sagen? Was mich gewundert hat, ist dass ich vorher nie etwas von dieser Bestimmung gelesen hab. Vor allem nicht in diesem Forum
    Gruß
    Jochen

  2. #2
    Nordkapp-Fan Avatar von IngoS
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Hannover
    Alter
    53
    Beiträge
    929
    Danke
    82
    Erhielt 389 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Wir sind z.Zt. in der Anlage Flatanger Rorbuer und haben ebenfalls erst hier erfahren, dass der Rotbarsch Schonzeit hat. Ist schon blöd, aber die anderen Fischarten haben uns schon entschädigt. Vorgestern waren wir bei Euch im Namsenfjord zum Seehechtangeln. Da haben wir uns vielleicht schon getroffen. In welcher Anlage seit Ihr und über wen gebucht? Die Lage am Eingang der Namsenfjord schein ideal zu sein. Man hat nicht den langen Weg aus den Schären.

  3. #3
    Ein freundlicher Angler
    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    Cottbus
    Alter
    59
    Beiträge
    2.320
    Danke
    591
    Erhielt 412 Danke für 250 Beiträge

    Standard

    Höre ich zum ersten Mal, dass Angler davon betroffen sind. Wenn es so ist, dann ist es so. Die Rotbarsche, die in der Region Flatanger gefangen werden, sind schon prächtig. Allerdings ist die Art recht langsamwüchsig und Kilo-Fische haben schon ein beträchtliches Alter, wenn ich nicht irre. Angeltechnisch ist das Rotbarschangeln in der heutigen Zeit eine echte Rentnerbeschäftigung, ich meine mit E-Rolle und Circle Hooks. Deshalb finde ich die Endlosaufreihungen und Fotostrecken von Rotbarschen auf Filetiertischen, die man immer wieder sieht, nicht nur deplaziert, sondern auch kontraproduktiv. Wenn sie einer Guidingtour entstammten, war es meist keine Kunst das Arrangement herzurichten.

    Die Guides aber auch erfahrene Angler der Region kennen ihre Stellen und in einer Stunde sind dann meist die Bottiche voll Rotbarsche, auf Ansage sozusagen, ähnlich dem Seehechtangeln in der Region.

    Was mir persönlich sehr gut gefällt ist, dass die Guides inzwischen auch auf Nachhaltigkeit achten, auch wenn sie nicht für die Bestandsrückgänge verantwortlich sind.
    Freiheit ist das einzige Ding, das man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist, es anderen zu geben.
    William Allan White

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Micha cb59 für den nützlichen Beitrag:

    Orakel (15.09.2017)

  5. #4
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    3.832
    Danke
    421
    Erhielt 3.819 Danke für 1.069 Beiträge

    Standard

    Hier der Original-Text dazu:

    " Nord for 62°N er det forbudt å fiske uer,
    med unntak av fiske med jukse fra og med 1. juni til og med 31. august. "

    Sinngemäss bedeutet das, das der Rotbarsch nördlich des 62-ten Breitengrades
    nicht befischt werden darf - ausgenommen der Zeitraum vom
    1. Juni bis 31. August - da darf er mit der Handspule gefischt werden.

    Ich verstehe das nicht so, das normale Angler da oben keinen Rotbarsch
    angeln dürfen - Angeln sind ein Witz im Vergleich zu dem was mit
    Norwegens Handspulen gefangen wird. Wer's aber ganz genau wissen
    will kann ja nachfragen beim Fiskeridirektoratet.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu alfnie für den nützlichen Beitrag:

    Orakel (15.09.2017)

  7. #5
    Bootsangler
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    239
    Danke
    20
    Erhielt 53 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Mir geht es nicht um die Sinnhaftigkeit dieser scheinbar neuen Bestimmung. Darüber kann man sich trefflich streiten. Mir geht es darum zu erfahren, wo man die Einzelheiten dieser Bestimmung nachlesen kann.
    Auf der Seite vom Fiskeridirektoratet stehen nur die Zeiten an denen Rotbarsch geangelt werden darf. Alle anderen Details waren mündlich. Erfahrungsgemäß sind die norwegischen Beamten recht "humorlos" und ich möchte da keine Fehler machen.
    @Ingo, wir sind bei Dintur.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen für den nützlichen Beitrag:

    Orakel (15.09.2017)

  9. #6
    Ist oft hier
    Registriert seit
    24.10.2012
    Ort
    Büren
    Alter
    59
    Beiträge
    2.030
    Danke
    5.260
    Erhielt 1.062 Danke für 453 Beiträge

    Standard

    Auch in anderen Foren wurde erstmalig davon gehört und diskutiert. Leider, wie auch überall dahingehend, wo es denn ggf. ein
    Schlupfloch geben könnte.
    Mensch Leute, nehmt diese gesetzliche Vorschrift hin und bejaht doch einfach den Schutz der Natur.
    Es gibt auch noch anderes Fischbares in dem Zeitraum der Schonzeit.
    Gruß Reinhold


  10. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu barrafan für den nützlichen Beitrag:

    Angel-Ralle (16.09.2017),MikeHB (15.09.2017),Orakel (15.09.2017)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NK-Fischen nördlich von Haugesund
    Von Gadus im Forum Westnorwegen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 22:08
  2. Nedstrand/Nedstrandsfjord nördlich Stavanger im Mai
    Von norgemichel im Forum Westnorwegen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 17:08
  3. Nördlich Trondheim
    Von Vmax im Forum Fankurve
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 18:54
  4. Übernachtung nördlich Oslo
    Von Eisbär im Forum Einreisetipps / Zoll
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 07:24
  5. Insel Årmøy, nördlich Stavanger
    Von Dieter44 im Forum Reiseberichte Westnorwegen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 12:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •