Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 20
  1. #7
    Nr.11 Avatar von Brutzeljoe
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Hamm
    Alter
    60
    Beiträge
    5.374
    Danke
    1.557
    Erhielt 1.102 Danke für 429 Beiträge

    Standard

    Ende August geht es noch mal nach Hellvik, ich hoffe dann hat es sich aus geregnet.
    Im Juni auf Bømlo war das Wetter dieses Jahr auch sehr durchwachsen.





    Achim










  2. #8
    Grossfischtraeumer Avatar von Fjordfischer
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Bjerkreim Komune
    Alter
    48
    Beiträge
    1.272
    Danke
    1.065
    Erhielt 2.246 Danke für 438 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Brutzeljoe Beitrag anzeigen
    Ende August geht es noch mal nach Hellvik, ich hoffe dann hat es sich aus geregnet.
    Im Juni auf Bømlo war das Wetter dieses Jahr auch sehr durchwachsen.





    Achim
    Hei Achim

    Wenn du Hellwig im Rogaland meinst, dann bist du ja schon auf einen Kaffeeabstand vor meiner Haustuer. Wettertechnisch gibt es wohl Hoffnung. Zumeist wird es in der Mitte des August wieder trockener.

    LG Mark
    Bilder aus Norwegen fast ohne Fisch, aber dennoch spannend, auf:


    https://www.flickr.com/photos/138209459@N04/albums

  3. #9
    Fjorddrømmer Avatar von Fjordsven
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    im Eifelparadies
    Alter
    52
    Beiträge
    5.029
    Danke
    516
    Erhielt 3.685 Danke für 999 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fjordfischer Beitrag anzeigen
    Hei


    Wasser sind wir an der Westkueste echt gewoehnt, aber was da dieses Jahr herunterkommt laesst selbst den erfahrensten Westkuestler klagen. Es regnet nun schon seit Wochen mit kurzen sonnigen Unterbrechungen und selbst die sind seit ueber einer Woche nicht mehr der Rede wert.

    Mir tun die ganzen Urlauber leid die sich hier gerade aufhalten. So einen bescheidenen Sommer hatten wir hier noch nicht erlebt.Da war der vom letzten Jahr noch Gold gegen und der war schon sehr nass.

    Weitere Wetteraussichten fuer kommende Woche. Regen, Regen und nochmehr Regen. Erst zum Schulanfang mitte August soll es wieder besser werden.

    LG Mark
    ..ab 23.08. strahlender Sonnenschein für drei Wochen - es wird ein milder, warmer und trockener Spätsommer-Frühherbst . Versprochen....Erst ab Ende September dann wieder Vestland-Sommer (Herbst oder Winter)

    ...muss dieses Jahr ätzend sein - ich erinnere mich 2007 oder 2008 - da waren Herbst und Winter so - wochenlanger Dauerregen...Wetterdepression lässt grüßen....haltet durch...
    Wer bei Norwegen nur an Fisch denkt, hat noch einen langen Weg vor sich.

    Man kann mit vielen Geräten Bilder machen - aber warum sollte man, wenn man mit Canon fotografieren kann !

    2018: in 8 Wochen von Lyse zum Dovre - die Foto Fjellland-Tour





  4. #10
    Moderator Avatar von Seewolf 72
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    7.321
    Danke
    2.751
    Erhielt 6.246 Danke für 2.474 Beiträge

    Standard

    Ein Norwegenurlaub ohne Regen..........ich kann mich nicht daran errinnern.....Regen und Westnorwegen gehört schon irgendwie zusammen.
    Hier unser Ausblick beim letzten mal.....

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	001.JPG 
Hits:	10 
Größe:	3,19 MB 
ID:	116577

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	002.JPG 
Hits:	11 
Größe:	3,52 MB 
ID:	116578

    So sah das fast eine Woche aus,schön ist was anderes aber ändern kann man es auch nicht.

    Gruß Marcel

  5. #11
    Nr.11 Avatar von Brutzeljoe
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Hamm
    Alter
    60
    Beiträge
    5.374
    Danke
    1.557
    Erhielt 1.102 Danke für 429 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fjordfischer Beitrag anzeigen
    Hei Achim

    Wenn du Hellwig im Rogaland meinst, dann bist du ja schon auf einen Kaffeeabstand vor meiner Haustuer. Wettertechnisch gibt es wohl Hoffnung. Zumeist wird es in der Mitte des August wieder trockener.

    LG Mark

    Genau da geht es zum 3. mal wieder hin, die Ecke um Eigerøy ist ja praktisch unsere 2. Heimat. Vom angeln
    her das Beste was Südnorwegen zu bieten hat.

    Wir können ja in Kontakt bleiben, wäre schön, dich mal persönlich kennen zu lernen.
    Und versprochen, wir bringen besseres Wetter mit.



    Achim










  6. #12
    Norweger, Ex-Nordfriese Avatar von alfnie
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Åfarnes, Norwegen
    Beiträge
    3.836
    Danke
    422
    Erhielt 3.820 Danke für 1.069 Beiträge

    Standard

    War schon herbe gestern, auch für's Westland. Die Eira (Lachsfluss bei Eresfjord)
    hat normalerweise so kristallklares Wasser, das man an ruhigen Stellen selbst bei 5 m
    noch den Grund genau sieht. Gleich nach dem Sturzregen gestern und auch stellenweise
    heute noch sah es aus als wäre das ganze Flussbett mit Nesquick gefüllt.

    Unsere Nachbarn wohnen seit 1960 hier am Rødvenfjord. Die haben so etwas wie
    gestern hier noch nie erlebt. Hier und da wurden ganze Wege aus Grobkies
    regelrecht weggespült. Putzig dass " Der Mann " (Felsformation bei Åndalsnes) diese
    Wassermengen bis jetzt überstanden hat.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. In Norwegen regnet es Würmer
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2015, 13:43
  2. Zeit der Wünsche: Es regnet Sternschnuppen
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •