Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 26
  1. #7
    Pollack-Jäger Avatar von Lasse
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Rosenheimtahlgartenberg
    Alter
    48
    Beiträge
    9.922
    Danke
    1.125
    Erhielt 875 Danke für 444 Beiträge

    Standard

    Schön kurzweilig geschrieben, oller Meeeenzer
    Eure tollen Fänge sprechen für sich, gemessen an meinen Fähigkeiten natürlich bestefalls Beifang
    Spaß beiseite, super gemacht, Großer



    Besten Gruß

    Lasse


    "Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung"


    Der Felsenfänger ....



  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lasse für den nützlichen Beitrag:

    Hasehern (30.05.2017)

  3. #8
    *Moderatorin* Avatar von KirstenS
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    9.139
    Danke
    789
    Erhielt 3.069 Danke für 858 Beiträge

    Standard

    Es macht Spaß, mal über den norwegischen Tellerrand zu blicken, vor allem, wenn soviel Humor dahinter steckt.






  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu KirstenS für den nützlichen Beitrag:

    Hasehern (30.05.2017)

  5. #9
    wohnt hier
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    5.789
    Danke
    1.350
    Erhielt 2.506 Danke für 1.046 Beiträge

    Standard

    Schöner Bericht! Hast du wieder die beige farbende Badehose angehabt?

    Danke für den tollen Beitrag!

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Martin1 für den nützlichen Beitrag:

    Hasehern (30.05.2017)

  7. #10
    Moderator Avatar von nugget102
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    51
    Beiträge
    7.311
    Danke
    5.273
    Erhielt 4.631 Danke für 1.560 Beiträge

    Standard

    danke daniel für diesen schönen bericht..........

    mal was anderes als die vielen meterfische aus norge, die gerade das forum überschwemmen.............

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu nugget102 für den nützlichen Beitrag:

    Hasehern (30.05.2017)

  9. #11
    Ist oft hier Avatar von Dieter44
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    73
    Beiträge
    3.534
    Danke
    3.279
    Erhielt 1.494 Danke für 424 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank Daniel und danke für die schönen Bilder!
    Gruß Dieter





  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Dieter44 für den nützlichen Beitrag:

    Hasehern (30.05.2017)

  11. #12
    Pilkerfan Avatar von Hasehern
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    Mainz
    Alter
    43
    Beiträge
    3.688
    Danke
    1.691
    Erhielt 1.419 Danke für 552 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bigfish09 Beitrag anzeigen
    Hallöchen,
    Danke für den Bericht.
    Wir fahren auch jedes Jahr 1-2 mal runter zum Ebro.Sind Anfang Mai zurück gekommen.Wir wohnen aber immer in Mequinenza.Wir angeln nur am unteren Stau und in den Flüssen auf Wels.
    Den genau das angeln auf Wels wie du es hier beschreibst(Pellets) ist für uns der letzte Mist.Und das wird dort oben sehr viel gemacht.
    Wir fischen nur mit Köderfischen und da haste dann auch direkt andere Größen.
    Zander,Schwarzbarsch und Flussbarsch fischen wir auch am oberen See.Und zu unserer Zeit haben wir sehr viel davon gefangen.
    Aber schön das ihr was gefangen und das es euch soweit gefallen hat.Als Neuling dort unten wird es schon verdammt schwer bei den Ausmassen des Gewässers.Das haben wir wieder an anderen Anglern gesehen als wir unten waren.
    Wir reisen auch per Auto an,den das ganze Tackle im Flieger bekommen wir nicht mit.
    Im Oktober gehts dann wieder los.
    Das Hauptentscheidungskriterium für die Unterkunft war die Abgeschiedenheit. Es ist nämlich das oberste Camp. Recherchen und Nachfragen ergaben , dass rund um die Staumauer viele Camps/Angler sind und
    auf diesen Trubel hatten wir keine Lust.
    Allerdings war mir auch nicht bewusst , dass die Welsangelei ausschließlich mit Pelletts erfolgt
    Zwei Welskontakte hatten wir auch beim Zanderangeln. Der eine riss sofort ab , der andere nach 30 min Drill und Verfolgungsjagden per Boot alla "Der alte Mann und das Meer"
    12er Geflecht ist dann doch zu fein dafür.
    Viele Grüße Daniel


    (Ex-)Pokalflüsterer



Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Böser Fischfrevel am Bautzener Stausee
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 16:52
  2. Wallerfischen am Ebro-Stausee
    Von Angelreisen Hamburg im Forum Werbung für Reiseangebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 15:45
  3. Auf zum Ebro-Tour 2011
    Von bigfish09 im Forum Angeln im Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 14:16
  4. Zahllose Fische in ukrainischem Stausee getötet
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 11:51
  5. Ebro-Tour 2009
    Von bigfish09 im Forum Reiseberichte weltweit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 19:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •