Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

 

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 8 von 8
  1. #7
    Moderator Avatar von Nord63
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    5.451
    Danke
    1.116
    Erhielt 2.606 Danke für 506 Beiträge

    Standard

    Diese komische Spendengarantie hat mich auch stutzig werden lassen.
    Mich wundert es nur, dass die DLRG auf ihrer Seite kein Wort von Fake-Briefen verliert.
    Heute ist niemand mehr erreichbar - werde auch mal im neuen Jahr nachfragen.
    Gruß
    Jörg


    www.nordbilder.com

  2. #8
    wohnt hier
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    5.752
    Danke
    1.322
    Erhielt 2.487 Danke für 1.036 Beiträge

    Standard

    Sollte das Teil ein "Fake" sein, so stellt dies möglicherweise einen Betrug da. Entweder erstattet der "Geschädigte" Anzeige (ihm entgehen die Spenden) oder der eigentliche Geschädigte (der, der Geld gespendet hat).

    Anyway, wichtig ist die Anzeige, damit dagegen vorgegangen werden kann. Da Offizialdelikt, ermittelt die Polizei/StA auch von Amts wegen, wenn ein solcher Fall bekannt wird. Deshalb wichtig: Anzeige erstatten, wenn der Spendenaufruf nicht von der Institution stammt, wie angegeben.

    Gleiche Schreiben existieren vom Roten Kreuz und anderen Hilfsorganisationen ... Eine üble Masche, denn es wirkt sich äußerst schädigend aus.

    Wie gesagt, wenn es ein Fake ist!



  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Martin1 für den nützlichen Beitrag:

    Ballast1 (30.12.2016)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensationeller Fund bei DLRG Schulung / Boot und Plattform
    Von echolotzentrum im Forum Werbung unserer Partner sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 15:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •