Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 18 von 22
  1. #13
    Angelnder Heavy Metal Fan Avatar von rudi alias kveite
    Registriert seit
    16.10.2008
    Alter
    38
    Beiträge
    930
    Danke
    1.050
    Erhielt 454 Danke für 120 Beiträge

    Standard

    ... ich kann mich an einen Urlaub vor vielen Jahren in Südnorwegen erinnern. Ein Freund fing einen stattlichen Köhler so um die 6 Kilo ca. 25o m von einer Fischzuchtanlage entfernt.

    Beim filetieren dann "große Augen". Der Fisch hatte schönes rotes Fleisch auf den Gräten Mal davon abgesehen das er später auch nicht sonderlich geschmeckt haben soll...

    Gruß
    Rudi



  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu rudi alias kveite für den nützlichen Beitrag:

    smolt (16.11.2016)

  3. #14
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Tysnes (Malkenes)
    Alter
    17
    Beiträge
    919
    Danke
    235
    Erhielt 648 Danke für 234 Beiträge

    Standard

    ......solche Rotfärbung kommt manchal auch bei Dorschen vor. https://www.nrk.no/trondelag/nei_-de...let-1.12748132

    Hat aber mit aller Wahrscheinlichkeit nichts mit dem Astaxanthin im Lachsfutter zu tun. Man geht bisher davon aus das die Dorschartigen (z.B. Dorsch, Köhler usw.) im Gegensatz zu den Lachsen den Farbstoff nicht im Filet einlagern können. Die Vermutungen der Experten gehen da in Richtung Gendefekt oder Stoffwechselkrankheit.

    ....und nochmal konkret zum Thema "Blubberblasenbucht": Was soll das denn sein? Ist da ne Aquakuluranlage an Land deren Auslauf in den Fjord mündet? Dann sehen die Bestimmung was das Angeln dort angeht möglicherweise anders aus, als an den Netzkäfgen. Müsste man beim Fiskeridirektoratet mal genau nachfragen.

    Gruss
    smolt

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu smolt für den nützlichen Beitrag:

    rudi alias kveite (17.11.2016)

  5. #15
    Moderator Avatar von Seewolf 72
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    5.538
    Danke
    1.590
    Erhielt 3.823 Danke für 1.739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von smolt Beitrag anzeigen
    ....und nochmal konkret zum Thema "Blubberblasenbucht": Was soll das denn sein? Ist da ne Aquakuluranlage an Land deren Auslauf in den Fjord mündet?
    Gruss
    smolt
    http://kart.gulesider.no/m/endfJ
    http://www.suednorwegen.org/images/p...-003201275.JPG

  6. #16
    Fjorddrømmer Avatar von Fjordsven
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    im Eifelparadies
    Alter
    51
    Beiträge
    4.683
    Danke
    357
    Erhielt 2.852 Danke für 830 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von smolt Beitrag anzeigen

    ....und nochmal konkret zum Thema "Blubberblasenbucht": Was soll das denn sein? Ist da ne Aquakuluranlage an Land deren Auslauf in den Fjord mündet? Dann sehen die Bestimmung was das Angeln dort angeht möglicherweise anders aus, als an den Netzkäfgen. Müsste man beim Fiskeridirektoratet mal genau nachfragen.

    Gruss
    smolt
    Smolt, ist dort wie bei "dir"...........................die Frage könnte auch lauten, wie dicht dürfte ich bei "dir" heranfahren? Nach meiner Meinung: quasi bis an den Kai, falls nicht extra Regelungen bestehen. was ja auch zu sehen war, die Angler gegenüber warfen ja nachweislich bis in "euren" Zaun ;-). Somit ist die BBB für de Diskussion "Abstand zu Aquakulturanlagen" immer so hilfreich wie ein Birnenbaum beim Apfel betrachten. Ganz andere Rechtslage.
    Wer bei Norwegen nur an Fisch denkt, hat noch einen langen Weg vor sich.

    Man kann mit vielen Geraeten Bilder machen - aber warum sollte man, wenn man mit Canon fotografieren kann !










  7. #17
    Moderator Avatar von Hoddel
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    68
    Beiträge
    22.044
    Danke
    1.059
    Erhielt 5.921 Danke für 2.284 Beiträge

    Standard

    Schaust du hier:
    http://www.suednorwegen.org/index.ph...ibungen/fjelsa

    Hier werden Smold herangezogen. Deswegen auch an Land.


    Hoddel
    Der Polarkreis beginnt oberhalb von Stavanger
    "Ein Engel mit Flügel ist nicht so gut wie ein Engel mit Händen"
    (Konfuzius)


    Realer Vorname: Horst

    Reiseführer Südnorwegen meine Seite

    Infos für ganz Norwegen (Zusatzseite vom Forum)

    Getestete Ferienhäuser (Zusatzseite vom Forum)


  8. #18
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Tysnes (Malkenes)
    Alter
    17
    Beiträge
    919
    Danke
    235
    Erhielt 648 Danke für 234 Beiträge

    Standard

    Danke für die Auflösung des Rätsels. Jetzt weiss ich zumindest was ne Blubberblasenbucht ist.

    Bei uns angeln die Leute ohne von mir oder meinen Arbeitern belästigt zu werden direkt im Auslauf den von uns angeblich mit Antibiotika verseuchten Fisch^^. Insofern spreche ich mal für unsere Anlage: "Angeln in den Blubberblasen erlaubt."
    Grundsätzlich gilt aber ein Betretungsverbot für Unbefugte, das schliest natürlich das Anlegen am Ufer/Kai mit ein.

    Ich weiss nun nicht genau wo der Auslauf der Marine Harvest Anlage in Fjellse in den Fjord geht, und ob die gesammte Bucht evtl. als Industriegebiet reguliert ist, aber grundsätzlich gilt wohl erstmal die Regel das zur Mündung des Süsswasseereinlaufs mindestens 100m Abstand beim Bootsfischen einzuhalten sind. Ob nun in den "Blubberblasen" gefischt werden darf, hängt also davon ab ob der Auslauf noch in der Mündungszone ist. Wenn nicht, und der Fjord (Bucht) dort keiner weiteren Regulierung unterliegt, kann man meiner Meinung nach dort fischen.

    Um Missverständnisse zu vermeiden, macht es sich aber immer gut einfach mal jemanden Vorort, am besten auf der Anlage zu fragen.

    Viele Grüsse
    smolt

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu smolt für den nützlichen Beitrag:

    Jürgen Chosz (16.11.2016)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fischaufzucht boomt
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 12:52
  2. Neben Haien im größten Aquarium der Welt übernachten
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 17:18
  3. Lebende Fische neben Straße entsorgt
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 15:28
  4. Die Blubberblasenbucht bei Fjellsa
    Von Dorschpapa im Forum Südnorwegen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 10:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 20:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •