Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

 

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Rätselmaus Avatar von angelmaus
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    59
    Beiträge
    2.807
    Danke
    1.961
    Erhielt 763 Danke für 425 Beiträge

    Standard Fragen zur neuen Rettungsweste

    nach dem uns rettungswesten bisher immer als leihgabe zur verfügung standen, sollten nun endlich eigene her.
    da kam letzte woche eine 10% rabatt-mail gerade recht und gestern sind diese 300N angekommen:
    http://www.compass24.de/sicherheit/r...um-iso?c=11156
    sie machen einen wertigen eindruck, der nächste service auf der plakette ist mit 09/2019 angegeben
    die außenhaut, in der die blase steckt, ist rundum mit einem reißverschluss versehen.
    so leihenhaft kann ich mir nicht wirklich vorstellen, das der aufgeht, hat event. sollbruchstellen?
    heute habe ich mir die gebrauchsanweisung durchgelesen. mhhh .... da steht:
    "vor dem gebrauch sollten sie die rettungsweste anlegen und im wasser ausprobieren, um sicherzustellen, dass sie funktioniert".
    ja, nee.....ist klar.....test the west ....
    ich kann also bei einer neuen rettungsweste nicht davon ausgehen, dass sie das tut was sie soll?
    oder geht der hersteller hier nur auf nummer sicher?
    der hydrostatische hammar-sensor ist für 5 jahre wartungsfrei, im fenster sichtbar alles auf grün und aufgedruckt ist das jahr 2021.
    für den fall eines auslösens der weste müsste ich ja nun ein reserve-set zum wieder klarmachen bereit halten.
    der hammar-sensor wird komplett getauscht und dort stünde, jetzt bei kauf, auch das ablaufdatum (2021) drauf.
    wenn ich diesen aber (hoffentlich) in den nächsten jahren nicht brauche, wäre er abgelaufen und dürfte dann nicht mehr eingesetzt werden.
    also müsste ich diesen erst dann kaufen, wenn ich ihn auch brauche und laufe dann aber gefahr, die weste vorerst nicht mehr nutzen zu können. ja gut...hätte dann eh keine lust mehr....

    vielleicht haben ja einige von euch eine hammar-weste, wie handhabt ihr das?
    Gruß Sybille

  2. #2
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    Würzburg
    Alter
    49
    Beiträge
    869
    Danke
    279
    Erhielt 468 Danke für 201 Beiträge

    Standard

    Moin, natürlich mußt du dann auch den zweiten Sensor testen, kann ja sein, das der nicht funktioniert was wiederum zum Kauf des nächsten Sensors führt, aber den solltest du dann ebenfalls testen evtl. hattest du ja zwei mal Glück und erst der Dritte ist kaputt............Egal welche Firma und welche Technik, die einzige Weste die ich austesten würde wäre eine Feststoffweste und ansonsten verlasse ich mich auf die Prüfplakette, die ich alle 2 Jahre professionell verlängern lasse. Gruß Peter

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu tulum5 für den nützlichen Beitrag:

    angelmaus (27.09.2016)

  4. #3
    Bootsführer und Fischfinder Avatar von Martin1
    Registriert seit
    27.01.2010
    Ort
    Schönwalde, kurz vor Berlin rechts ...
    Beiträge
    5.653
    Danke
    1.298
    Erhielt 2.407 Danke für 1.001 Beiträge

    Standard

    Peter hat recht! Du kannst dich darauf verlassen! Die Westen gem. DIN/ISO unterliegen strengen Richtlinien und sind zertifiziert und zu 99,9% machen sie das, was sie sollen!

    Da die Wartung/Service nicht gerade "günstig" ist, kaufe ich mir alle paar Jahre eine neue Weste. Damit habe ich auch keine "westenfreie Zeit". Ich nehme aber auch immer nur die Halbautomatik mit möglichst wenig "Schnickschnack". Je einfacher die Technik, desto zuverlässiger - mein Motto.

    Eine schöne Weste die du dir geholt hast!
    __________________________ Gruß Martin (Pokalsieger 2017)

    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."
    "Streite nie mit Leuten, die unter Deinem Niveau sind. Sie ziehen Dich zu sich runter
    - und da sind sie im Vorteil!"

    http://www.martin-john.jimdo.com - http://www.richtig-posten.info



  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Martin1 für den nützlichen Beitrag:

    angelmaus (27.09.2016)

  6. #4
    Rätselmaus Avatar von angelmaus
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    59
    Beiträge
    2.807
    Danke
    1.961
    Erhielt 763 Danke für 425 Beiträge

    Standard

    martin, da hast du wohl recht mit dem vielen schnickschnack
    na mal schauen ob wir in 10 jahren überhaupt noch ein boot besteigen können
    die erste wartung wäre in 3 jahren fällig, wobei da eigentlich nichts sein dürfte an der weste.
    die ohnehin korrosionsfreie patrone sitzt innerhalb der blase und der sensor ist ohne salztablette.
    dann wäre die weste nur auf dichtheit zu prüfen.
    ist ja noch viiiiel zeit, die allerdings auch schnell vergeht
    bis dahin hoffe ich, dass sie nie das tun muss, was sie soll.
    Gruß Sybille

  7. #5
    Bootsführer und Fischfinder Avatar von Martin1
    Registriert seit
    27.01.2010
    Ort
    Schönwalde, kurz vor Berlin rechts ...
    Beiträge
    5.653
    Danke
    1.298
    Erhielt 2.407 Danke für 1.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von angelmaus Beitrag anzeigen
    ... ob wir in 10 jahren überhaupt noch ein boot besteigen können
    Na, das hoffen WIR doch beide, du und ich (wir) ...��
    __________________________ Gruß Martin (Pokalsieger 2017)

    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."
    "Streite nie mit Leuten, die unter Deinem Niveau sind. Sie ziehen Dich zu sich runter
    - und da sind sie im Vorteil!"

    http://www.martin-john.jimdo.com - http://www.richtig-posten.info



  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Martin1 für den nützlichen Beitrag:

    angelmaus (27.09.2016)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. fluorocarbon, Mono, Vorfach, Fragen über Fragen
    Von TheToggle im Forum Alles rund um Zielfische, Köder, Montagen und Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 11:14
  2. Unterkunft am Ytre øydnavatnet Fragen über Fragen
    Von Tattoohesse im Forum Südnorwegen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 21:41
  3. Im Juni an den Vanylvenfjord, Fragen über Fragen
    Von uh-tvr im Forum Westnorwegen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 20:13
  4. Korshamn Mai/Juni `10 Fragen über Fragen
    Von HolsteinerJungs im Forum Südnorwegen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 18:49
  5. Angelurlaub am Flekkefjord fragen über fragen^^
    Von sustaman im Forum Südnorwegen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 13:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •