Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 161
  1. #7
    Fjorddrømmer Avatar von Fjordsven
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    im Eifelparadies
    Alter
    52
    Beiträge
    5.024
    Danke
    509
    Erhielt 3.682 Danke für 999 Beiträge

    Standard

    ....mmmmhhh...das hat aber einen "dummen" Haken, wenn ich es "richtig" lese. Es schafft quasi eine Zweiklassen-Tourismus-Branche. Wer bei registrieren "Betrieben" (vorwiegend die großen Anlagen wegen Auflagen, Aufwand oder eventuell Kosten der Registrierung) urlaubt, darf dann 30 kg, wer bei unregistrierten (Einzelhäuser ohne große "Vermarkter" dahinter etc. - also reine "Private" nur 15 kg? Aua, aua - saubere Wettbewerbsverehrung......ich denke da gibt es noch "fröhlichen" Gesprächsbedarf. Na mal sehen - es bleibt ja spannend.

    Das gute daran - ist mir, ganz persönlich, völlig "Wurscht".....
    Wer bei Norwegen nur an Fisch denkt, hat noch einen langen Weg vor sich.

    Man kann mit vielen Geräten Bilder machen - aber warum sollte man, wenn man mit Canon fotografieren kann !

    2018: in 8 Wochen von Lyse zum Dovre - die Foto Fjellland-Tour





  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Fjordsven für den nützlichen Beitrag:

    Tommynwd (28.09.2016)

  3. #8
    Kleinfischangler Avatar von pommes
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    461
    Danke
    72
    Erhielt 63 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    @ All

    Stelle mir das gerade vor. Normaler Combi. Das ganze Angelzeug. b.z.w Verpflegung. 3 Mann. Wo sollen dann BITTE 9o Kilo Fisch hin. Bei der Rückfahrt. Da müßte ja jeder min 2 Kühlboxen mit nehmen. Selbst wenn es Riesenboxen sind.

    Von den Fleischmachern spreche ich nicht. Die finden immer Möglichkeiten.

    Aber die Möglichkeit bis max 30 Kilo mit zu nehmen finde ich gut.


  4. #9
    Norwegen Freund
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    6.976
    Danke
    975
    Erhielt 685 Danke für 352 Beiträge

    Standard

    Scheinbar geht es dabei auch um dieses Dokument:

    Vorschläge von Mitgliedern des Parlamentes Torgeier Knag Fylkesnes und Snorre Valen Serigstadt.
    Stammt vom 17.06. dieses Jahres.
    Für sprachunkundige bitte den google Übersetzer benutzen.


  5. #10
    NIV positiv Avatar von SeelachsBenno
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Wunstorf
    Alter
    56
    Beiträge
    2.073
    Danke
    444
    Erhielt 363 Danke für 160 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pommes Beitrag anzeigen
    @ All

    Stelle mir das gerade vor. Normaler Combi. Das ganze Angelzeug. b.z.w Verpflegung. 3 Mann. Wo sollen dann BITTE 9o Kilo Fisch hin. Bei der Rückfahrt. Da müßte ja jeder min 2 Kühlboxen mit nehmen. Selbst wenn es Riesenboxen sind.



    Aber die Möglichkeit bis max 30 Kilo mit zu nehmen finde ich gut.
    Die Antwort deines Transport-Problems hast du dir doch selber schon gegeben !
    In deinem letzten Satz mit dem rot markierten !
    Max 30 kg !
    Man darf, und das wird jetzt einige echt überraschen, weniger mitnehmen !
    Gruß SeelachsBenno



  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu SeelachsBenno für den nützlichen Beitrag:

    skandifreak (16.11.2016)

  7. #11
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    153
    Danke
    3
    Erhielt 135 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    15kg Fisch ( meist Filet) plus ein Trophäenfisch, ich finde das völlig ausreichend und angemessen, selbst wenn man was zu Hause an Freunde und Verwandte abgibt. Wir sind meist als Familie unterwegs, dürften also 3x 15 kg, also 45kg mitnehmen, hab ich noch nie, selbst wenn ich alle Makrelen mitgenommen hätte.
    Was mich in Deutschland total nervt ist das Führen der Fanglisten/ Fangbuch u.ä. wie bei uns in Brandenburg, Jeder gefangene Fisch muss sofort eingetragen werden. Wenn Ähnliches drohen würde, nur um 15 kg mehr mitnehmen zu dürfen, nervt das nur die ehrlichen Angler. Die, die zentnerweise Fisch mit schleppen um Handel damit zu betreiben werden einen Weg finden ihr Ding durchzuziehen.

    Grüße
    Frank

  8. #12
    Ist oft hier
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    Würzburg
    Alter
    50
    Beiträge
    1.174
    Danke
    388
    Erhielt 584 Danke für 269 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von elbeangler67 Beitrag anzeigen
    15kg Fisch ( meist Filet) plus ein Trophäenfisch, ich finde das völlig ausreichend und angemessen, selbst wenn man was zu Hause an Freunde und Verwandte abgibt. Wir sind meist als Familie unterwegs, dürften also 3x 15 kg, also 45kg mitnehmen, hab ich noch nie, selbst wenn ich alle Makrelen mitgenommen hätte.
    Was mich in Deutschland total nervt ist das Führen der Fanglisten/ Fangbuch u.ä. wie bei uns in Brandenburg, Jeder gefangene Fisch muss sofort eingetragen werden. Wenn Ähnliches drohen würde, nur um 15 kg mehr mitnehmen zu dürfen, nervt das nur die ehrlichen Angler. Die, die zentnerweise Fisch mit schleppen um Handel damit zu betreiben werden einen Weg finden ihr Ding durchzuziehen.

    Grüße
    Frank
    Moin, na das ist aber eine lustige Rechnung die du da aufmachst ! Und dann findest du es auch noch angemessen, für dich mag sein aber denk auch mal an andere !

    Wenn du nach Hause kommst, liegen im Idealfall 45kg Filet für deine Familie in der Truhe, wenn ich und viele andere Angler nach Hause kommen liegen für unsere Familien 15kg in der Truhe, merkst du da den Denkfehler. Ich habe einen großen fischliebenden Familien- und Bekanntenkreis und bei 15kg und normalerweise einer Reise pro Jahr bleibt da nicht all zu viel übrig. Mein Fisch wurde in all den 5 Jahren Norwegen komplett verbraucht und ein paar Kilo mehr würden da nicht schaden aber bitte nicht mit Registrierung und dadurch erhöhte Urlaubskosten.
    Ps. Fangbücher sind geduldig

    Gruß Peter

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu tulum5 für den nützlichen Beitrag:

    Ballast1 (28.09.2016)

Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Costa soll aufgerichtet werden
    Von Klaus S. im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 18:21
  2. Stellnetzfischerei soll eingeschränkt werden
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 20:43
  3. Krabbenfischerei soll umweltfreundlicher werden
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 13:18
  4. Weihnachten soll es eiskalt werden
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 17:11
  5. Wattenmeer soll Weltnaturerbe werden
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 12:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •