Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Anzeigen:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 8

Thema: biomaster

  1. #1
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    46
    Beiträge
    9.416
    Danke
    2.265
    Erhielt 4.186 Danke für 1.169 Beiträge

    Standard biomaster

    tach gemeinde
    ich habe eine biomaster sw xg5000 gekauft.
    weiss einer der kollegen ob ich das teil lieber mal aufmachen sollte um sie nach zu fetten/ölen bevor ich sie im erstmalig nutze.?
    was gibt es über die rolle zu sagen top oder flop?
    mich hat der hohe schnureizug zum kauf überredet.
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





  2. #2
    Moderator / XXL Angler
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    Meijel (NL)
    Alter
    44
    Beiträge
    2.818
    Danke
    92
    Erhielt 562 Danke für 301 Beiträge

    Standard

    Bei Shimano ist das immer so eine sache. Einerseits reicht es wenn man das Shimano zeug verwendet, das schmiert wirklich gut. Aber eben nicht alles. Vom getriebeseite würde ich da nichts machen. Aber alles andere, ja. Schnurlaufrölchen, spulenlager, rotorlager, die würde ich selber schmieren.

    Und mit den Biomaster hast du dir schon etwas gutes gekauft. Den kann man sehen wie ein Stella nur etwas weniger luxus. Das merkt man eben ganz gut, wenn man die ganze rolle zerlegt (ziemlich viele teilen). Hoher schnureinzug, das muss man mögen, ich steh eher auf rollen die ein wenig power haben. Es ist eine entscheidung, die man selber machen muss. Die rolle kann es schon halten.
    Mit freundlichem Grüß,

    Patrick

    Made in the Netherlands. Holiday in Norway

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Vmax für den nützlichen Beitrag:

    jens1970 (14.09.2016)

  4. #3
    einmal norge immer norge Avatar von klausmd
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    nähe magdeburg
    Alter
    64
    Beiträge
    1.197
    Danke
    247
    Erhielt 713 Danke für 258 Beiträge

    Standard

    Hallo Jens,

    habe die Biomaster 4000 seid Jahren.
    bin voll und ganz zufrieden.

    Wolle hat dieses Jahr eine Wartung in Albersdorf gemacht und ich durfte zuschauen.
    muß ehrlich sagen es war etwas wenig Fett drin.


    gruß klausmd


  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu klausmd für den nützlichen Beitrag:

    jens1970 (14.09.2016)

  6. #4
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    46
    Beiträge
    9.416
    Danke
    2.265
    Erhielt 4.186 Danke für 1.169 Beiträge

    Standard

    danke für die antworten.
    also ich werd das teil dann zerlegen bevor ich im okt. nach norge fahre .
    an schmiermittel mangelt es nicht reel x ist noch ausreichend da.
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





  7. #5
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von wollebre
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    28844
    Alter
    69
    Beiträge
    209
    Danke
    9
    Erhielt 170 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Hallo Jens,

    ReelX ist nichts fürs Getriebe!!!! Da gehört immer Fett dran. Selbst für den Schnurlauf nehme ich es nicht mehr.
    Getriebe mische dir 60 Prozent ReelX Rollenfett Medium mit 40 Prozent ReelX Rollenfett Soft. Dünn mit Pinsel auftragen. Ergibt ein schönes geschmeidiges Fett was ich in Rollen dieser Größenordnung einsetze. Damit kannst auch unter die Bail Arme fetten und die Innenseiten der Abdeckkappen am Rotor und unten am Gehäuse. Hinter die verchromten Plastikteile kann Seewasser eindringen was mit der Zeit zu Korrosion führt.
    Für die Teile im Schnurlauf nehme ich eine Mischung (50:50) aus CorrosionX und ReelX Rollenfett Soft. Das hält viel länger als Öl was zu schnell ausgewaschen wird. Das Drehen des Röllchens wird dadurch nicht behindert!

    Die Produkte vertragen sich mit denen von Shimano aber auch mit Cal`s Bremsenfett. Kommt nicht zur Klumpenbildung oder Separation der Bestandteile. Brauchst daher nicht das Getriebe entfetten, sondern nur nachfetten falls erforderlich.
    wobei ich festgestellt habe das die in Malaysia montierten Rollen besser gefettet sind als die in Japan. Scheinbar ist das Fett dort teurer...

    Gruß
    Wolfgang

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu wollebre für den nützlichen Beitrag:

    Herbynor (15.09.2016),jens1970 (15.09.2016)

  9. #6
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    46
    Beiträge
    9.416
    Danke
    2.265
    Erhielt 4.186 Danke für 1.169 Beiträge

    Standard

    super wolle .
    danke für den tip mit dem fett ,da werd ich gleich nochmal bei palo ordern.
    meine rolle kommt laut druck auf dem rollenfuss aus malaysia ,bin gespannt wie die im innenleben ausschaut.
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Shimano Biomaster Spin 100-300g
    Von Winter im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 18:50
  2. Suche Shimano Biomaster sw 6000
    Von Winter im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 18:48
  3. Shimano Biomaster SW 4000 oder 5000
    Von Winter im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2015, 23:51
  4. Suche Shimano Biomaster 4000 SW
    Von Winter im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 20:24
  5. Shimano Biomaster SW 4000 Erfahrungen
    Von Matze9mib im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 12:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •