Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

 

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 24

Thema: barschrute

  1. #1
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    46
    Beiträge
    9.571
    Danke
    2.387
    Erhielt 4.487 Danke für 1.220 Beiträge

    Standard barschrute

    ich konnte es nicht abwarten und musste gleich mit einer barschrute weiter bauen.
    anbei ein paar erste fotos des griffteils.
    im moment arbeite ich an einem tigerwrap ,die erste wicklung ist jetzt drauf und wurde lackiert .
    nun heist es warten bis das trocken ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1853.JPG 
Hits:	29 
Größe:	1,96 MB 
ID:	107356  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1854.JPG 
Hits:	17 
Größe:	1,48 MB 
ID:	107357  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1857.JPG 
Hits:	29 
Größe:	1,81 MB 
ID:	107358  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1858.JPG 
Hits:	28 
Größe:	1,76 MB 
ID:	107359  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1859.JPG 
Hits:	18 
Größe:	1,70 MB 
ID:	107360  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1860.JPG 
Hits:	27 
Größe:	1,21 MB 
ID:	107361  

    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu jens1970 für den nützlichen Beitrag:

    MeFo-Schreck (15.08.2016),Seewolf 72 (14.08.2016)

  3. #2
    MeFo- und Rutenbau-Junkie Avatar von MeFo-Schreck
    Registriert seit
    25.03.2014
    Ort
    Viernheim
    Alter
    50
    Beiträge
    816
    Danke
    1.093
    Erhielt 582 Danke für 280 Beiträge

    Standard

    Der Camou-Wahnsin greift weiter um sich .

    Kann ich 'nen Tip loswerden bzw. eine konstruktive kritische Frage stellen?
    Warum hast Du den unteren Anschluss des Duplons an den Fuji ACS-RH (unterhalb des Triggers, Bild 1) nicht bündig mit der Aussenlinie des Rollenhalters geschliffen? So hast Du jetzt 'ne hohe Kante zwischen Duplon und dem Rollenhalter die dann beim Handling stören kann...
    Ich hätte das Duplon so geschliffen, dass ich genau den Anschlussdurchmesser eines 16er ACS (29 mm ) gehabt hätte und das sauber in einander übergeht.
    Gruß
    Axel/MeFo-Schreck

    Fishing
    -
    The thin line between living and being alive


  4. #3
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    46
    Beiträge
    9.571
    Danke
    2.387
    Erhielt 4.487 Danke für 1.220 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MeFo-Schreck Beitrag anzeigen
    Der Camou-Wahnsin greift weiter um sich .

    Kann ich 'nen Tip loswerden bzw. eine konstruktive kritische Frage stellen?
    Warum hast Du den unteren Anschluss des Duplons an den Fuji ACS-RH (unterhalb des Triggers, Bild 1) nicht bündig mit der Aussenlinie des Rollenhalters geschliffen? So hast Du jetzt 'ne hohe Kante zwischen Duplon und dem Rollenhalter die dann beim Handling stören kann...
    Ich hätte das Duplon so geschliffen, dass ich genau den Anschlussdurchmesser eines 16er ACS (29 mm ) gehabt hätte und das sauber in einander übergeht.
    kritik wird immer gern genommen axel ,so kann man was lernen.

    meinst du den anschluss des duplon an den rollenhalter hinten oder den vorgrip?
    am hinteren teil steckt das duplon im rh drin und ist quasi bündig mit dem innen durchmesser .

    das duplon wurde in der jetzigen stärke geliefert ,schleifen musste ich da nix .
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





  5. #4
    einmal norge immer norge Avatar von klausmd
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    nähe magdeburg
    Alter
    64
    Beiträge
    1.219
    Danke
    267
    Erhielt 729 Danke für 270 Beiträge

    Standard

    Hi Jens,

    das macht man aber nicht
    das Duplon macht man immer bündig mit dem Außendurchmesser des RH zumindest unterhalb.

    die Kante wird dich stören glaub uns.


    gruß klausmd


  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu klausmd für den nützlichen Beitrag:

    jens1970 (16.08.2016)

  7. #5
    MeFo- und Rutenbau-Junkie Avatar von MeFo-Schreck
    Registriert seit
    25.03.2014
    Ort
    Viernheim
    Alter
    50
    Beiträge
    816
    Danke
    1.093
    Erhielt 582 Danke für 280 Beiträge

    Standard

    Das muss ich Klaus beipflichten, der Duplon wird eigentlich bündig mit dem Aussendurchmesser des RH angesetzt.
    Hier mal ein Beispiel http://rutenbauforum.de/rodbuilding/...chmentid=13220 auch wenn die Farbe des RH hier anders ist und ein wenig "Bling-Bling" dabei.
    Rechts auf dem Bild sieht man perfekt, wie das Duplon an den RH ansetzen sollte
    Gruß
    Axel/MeFo-Schreck

    Fishing
    -
    The thin line between living and being alive


  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu MeFo-Schreck für den nützlichen Beitrag:

    jens1970 (16.08.2016)

  9. #6
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    46
    Beiträge
    9.571
    Danke
    2.387
    Erhielt 4.487 Danke für 1.220 Beiträge

    Standard

    das heist ich hätte vom duplon so lange nach hinten weg schleifen oder schneiden müssen bis das mit dem rh bündig ist ?

    was ne kacke ,das ganze zeug ist voll verklebt
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •