Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 13 bis 15 von 15
  1. #13
    Moderator Avatar von Ballast1
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Evestorf im Calenberger Land
    Beiträge
    9.235
    Danke
    3.475
    Erhielt 2.452 Danke für 840 Beiträge

    Standard

    Frage 12

    Lösung: Ragnhild

    Wo war das Problem ? Bei der Anzahl der Buchstaben...
    Ich war immer der Meinung, dass das Schiff "Prinsesse Ragnild" heißt -
    ein fataler Fehler, auch wenn der fehlende Buchstabe bei der Aussprache
    ja nun wirklich nicht zum Tragen kommt...

    Aber ihr findigen Rätselzecken seid ja un-er-müd-lich und (Gott-sei-Dank !) auch grausam ehrlich und direkt,
    was zu dem hurtigen Beseitigen des Fehlers führte !

    Danke dafür den Ratern, die uns/mich darauf aufmerksam gemacht haben !!!

    Zitat aus den "Kieler Nachrichten":

    "Als die „Prinsesse Ragnhild“ 1981 die Kieler Bauwerft verließ, fuhr sie noch unter der Flagge der Jahre Line des Reeders Anders Jahre. Er hatte die Linie gegründet. 1991 wurde aus dem Zusammenschluss der Jahre Line und zweier anderer norwegischer Fährlinien dann die Color Line. 1992 wurde das Jahr, in dem die „Prinsesse“ verlängert wurde. Den Auftrag vergab der Reederei nach Cadiz in Spanien. Die Werft verkalkulierte sich. Die Ablieferung musste immer wieder verschoben werden. Monate später als geplant kehrte die Fähre zurück. „Ich erinnere mich noch gut daran. Unser damaliger Chef Torbjörn Navli rief mich immer zwei Wochen vor der angesagte Ablieferung an und sagte, es könne noch einmal zwei Wochen später werden“, erinnert sich Jansen.
    „Dieses Schiff hat in der Fährschifffahrt Maßstäbe gesetzt“, sagt Röttger Wittern, der ehemalige Geschäftsführer der Frachtagentur Sartori & Berger, der das Schiff ebenfalls über Jahre begleitete. Nach dem Umbau fingen dann die Probleme an. Die Fähre war von 170 auf 205 Meter verlängert worden. Die beiden Werkspoor-Diesel konnten den Zuwachs an Gewicht nicht verkraften. Um die Geschwindigkeit für den Fahrplan zu erreichen, mussten die Diesel meist am Limit der Leistungsgrenze betrieben werden. Mehrfach gab es danach Schäden mit den Kurbelwellen.
    „Da gab es einmal den Fall, dass wir an Bord eine Konferenz mit 400 Ärzten hatten, die mit uns nach Oslo fahren wollten. Da die Kurbelwellenreperatur nicht rechtzeitig abgeschlossen werden konnte, musste das Schiff in Kiel bleiben. Die Konferenz fand an Bord statt. Statt Stadtrundfahrt in Oslo haben wir mit den Ärzten einen Ausflug nach Laboe organisiert“, erinnert sich Jansen.
    Die Maschinen waren auch Auslöser für mehrere Brände. Im Juli 1999 und im März 2004 platzten jeweils Treibstoffleitungen an den Maschinen und es kam zu schweren Maschinenraumbränden. Daher kam im Dezember 2004 dann das Ende. Die „Prinsesse“ wurde durch die „Color Fantasy“ abgelöst. Bis zu dem Tag hatte die Fähre 3,147 Millionen Seemeilen zurückgelegt und 3773 Rundreisen absolviert. Mit dem Schiff fuhren laut Seehafen 4801164 Fahrgäste zwischen Kiel und Oslo. Damit ist die „Prinsesse Ragnhild“ bis heute die Fähre, die auf dieser Linie die meisten Seemeilen zurücklegte und Passagiere beförderte.
    „Die ,Prinsesse Ragnhild’ prägte über zwei Jahrzehnte das Bild im Kieler Hafen, so wie heute die ,Color Fantasy’“, kommentiert Seehafenchef Dirk Claus den Abgang der Fähre. Ein Teil des Schiffes wird aber weiterhin in Kiel an die Fähre erinnern. Eine der defekten Kurbelwellen steht im Norwegenkai im Passagierwartebereich.
    2008 verkaufte die Color Line das Schiff an die Celebration Cruise Line. Als „Bahamas Celebration“ startete es in der Kreuzfahrt zwischen Florida und den Bahamas. Am 31. Oktober vorigen Jahres rammte die Fähre vor dem Hafen Freeport ein Unterwasserhindernis und schlug Leck. Das angeschlagene Schiff wurde von der Versicherung zum Totalschaden erklärt und an einen indischen Abwracker verkauft. Am 4. Juli trat es unter dem Interimsnamen „Celebration“ von Port of Spain seine letzte Reise an.
    Vor einer Woche passierte die „Celebration“ mit fünf Knoten Kapstadt in Südafrika. Vermutlich Ende September wird das Schiff vor den wegen ihrer Arbeitsbedingungen umstrittenen Abwrackplätzen im Westen Indiens erwartet. Mit dem Erlös des Schrottpreises hat sich die US-Reederei bereits ein Ersatzschiff für die Kreuzfahrten zu den Bahamas gekauft."
    Geändert von Ballast1 (21.12.2015 um 21:55 Uhr)

    Ja, vi elsker dette landet, som det stiger frem,
    furet, værbitt, over vannet, med de tusen hjem.


  2. #14
    Moderator Avatar von Ballast1
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Evestorf im Calenberger Land
    Beiträge
    9.235
    Danke
    3.475
    Erhielt 2.452 Danke für 840 Beiträge

    Standard

    Schlusslösung

    Lösung erster Schritt: 40°41'21'' N 74°02'39'' E

    Das waren die Koordinaten - sie führten aber sowas von direkt (sozusagen PUNKTLANDUNG !!!)
    zur Freiheitsstatue vom new York/Amerika.

    Huch - wie geht das denn ?


    Die Antwort ist der

    Schlusslösung zweiter Schritt: Vigsnes oder Visnes Grubenmuseum


    Diesen Zusammenhang unser Torsten, der mit drei Büroklammern
    und einem Taschenmesser einen Atommeiler bauen kann (MacGyver)
    dem Team dargestellt:

    Das Kupfer, welches zur Fertigung dieser gigantischen Statue verwendet
    wurde, kam aus Norwegen von der Insel Karmoy.
    Dort steht entsprechend ein Museum, welches an diese Kupfergrubenvergangenheit erinnert.
    Unter anderem (ne, Rubibo ? ) eine Miniaturstatue...
    Da machst Du uns doch sicher nächstes jahr ein Foto von auf dem Weg nach Bømlo, oder ?

    Nachvollziehen kann ich, wer auf ein Migrationsmuseum kommt.
    Sind doch viele Norweger wegen der herrschenden Hungersnot nach Amerika ausgewandert.
    Wie man aber auf die "Raumfähre Columbia" kommt hätte ich äußerst gern mal erklärt.

    Auch das Fram-Museum war bei einigen Testläufen die Antwort.


    Deshalb gab ich auch noch mehrmals den Hinweis, die Fragestellung sehr genau zu lesen:
    die Wortwahl "Gegend um das Museum" sollte eigentlich solch Irrungen aus dem Focus bringen.

    Hier auch noch mal für Hans: diese Wortwahl traf ich rein zufällig, aber wie sich dann herausstellte,
    war sie goldrichtig zielführend...


    LG

    Heiko

    Ja, vi elsker dette landet, som det stiger frem,
    furet, værbitt, over vannet, med de tusen hjem.


  3. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Ballast1 für den nützlichen Beitrag:

    berhafr (22.12.2015),Ossi52 (22.12.2015),sylte (22.12.2015)

  4. #15
    Moderator Avatar von Ballast1
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Evestorf im Calenberger Land
    Beiträge
    9.235
    Danke
    3.475
    Erhielt 2.452 Danke für 840 Beiträge

    Standard

    So, das wärs !


    Nun kommt das WR-Traumatief...

    Aber Kopf hoch, nächstes Jahr geht es weiter mit
    Orten,
    Taten,
    Persönlichkeiten
    und
    "echt norwegischen Dingen"

    Wird nicht leichter, denn langsam gehen diese "Icons" aus.

    Ich muss mal mit dem "Norge Hisotirk Musee"Kontakt aufnehmen !


    Ha det bra

    Heiko

    Ja, vi elsker dette landet, som det stiger frem,
    furet, værbitt, over vannet, med de tusen hjem.


  5. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Ballast1 für den nützlichen Beitrag:

    Achim.M (21.12.2015),Lumbenpumper (22.12.2015),mojo (22.12.2015),Ossi52 (22.12.2015),sylte (22.12.2015),tulum5 (21.12.2015)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsrätsel 2015 Diskussionsthema
    Von Ballast1 im Forum Rätselecke
    Antworten: 4587
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 19:50
  2. Weihnachtsrätsel 2015 - Die Fragen
    Von Ballast1 im Forum Weihnachtsrätsel
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 20:13
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 21:07
  4. Weihnachtsrätsel 2015 - Die Preise
    Von Nord63 im Forum Weihnachtsrätsel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 18:07
  5. Politische Lösungen des Euromangels
    Von Jürgen Chosz im Forum Anglergeschichten / Witz / Humor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 21:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •