Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

 

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 19 bis 24 von 32

Thema: Inliner Rute

  1. #19
    Hardanger-Fan
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    HH Winterhude
    Alter
    59
    Beiträge
    18.836
    Danke
    3.818
    Erhielt 3.117 Danke für 1.459 Beiträge

    Standard

    Kommt auf son Röllchen aus Fernost nicht noch Einfuhrzoll rauf,ich weiß --blöde Frage aber ich hab von so was keine Ahnung und das hat einen ganz einfachen Grund,Ich muß alles begrabeln bevor ich es kaufe,und was macht man mit ner Fernostrolle wenn da mal was kaputt geht.Wenn ich hier Verkäufer wäre und da kommt jemand mit ner defekten Fernostrolle würde ich ihm sagen er solle Das Teil mal dahin schicken wo er sie gekauft hat.Da hole ich mir doch lieber ne Avet(nur als Beispiel)wenn da was im Argen ist langt ein Anruf und man hat kurze Wege.
    Alles andere kann man in die Tonne scheißen...das halte ich für sehr gewagt .


    Mit Kampfangeln hab ich nichts am Hut..........!
    Wer Rechtschreibfehler findet soll sie gefälligst behalten










  2. #20
    "Der" Norwegenfan Avatar von Frieder
    Registriert seit
    03.11.2008
    Ort
    34593 Knüllwald
    Alter
    65
    Beiträge
    731
    Danke
    1.428
    Erhielt 250 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gnam Beitrag anzeigen
    Hallo und guten Abend,
    ich habe mir dann heute die 15 - 30 LBS zugelegt. Konnte bei Anglershop Möller & Wiese in Hamm beide Ruten im Vergleich sehen und fühlen. Die Revo werde ich dann doch nicht dafür nutzen, da muss dann doch noch eine neue Multi her. Avet oder Jigging Master wird es wohl werden, nur welche Variante weiß ich noch nicht. Einsatzbereich wird Naturköderangeln bzw. Pilken oder Gummifischangeln auf größere Räuber mit bis zu 300 Gramm.

    Also bitte hier noch ein paar Tips, Preislimit liegt bei ca. 350,- bis 400,- Euro.

    Zusätzlich hatte der Händler noch die neue Sportex Absolute AB 2703 auf Lager, da konnte ich dann nicht mehr wiederstehen und werde diese jetzt statt der Rocksweeper 902 in Norwegen gebrauchen. Die Rocksweeper bleibt dann für Zander und Co in Deutschland.

    Gruß

    Hans-Jürgen
    Also ich weiß nicht. Mit ner 15 - 30 lbs-Rute, Naturköderangeln bis etwa 300 g ausüben ......
    Da ist doch die Rute ständig zum Halbkreis gebogen und die Spitze im Wasser.
    Auf Dauer tut das der Rute bestimmt nicht gut, wenn sie ständig am Maximum gefordert wird.
    Je nach Strömungsverhältnis reichen dann meißt 300 g Blei nicht aus, um den Köder zum Grund zu bekommen.
    Und als Rolle empfehle ich auf jeden Fall ne Avet. Da stimmt auch der Service.

    .
    ----
    http://anglerherz.de.tl/Home.htm
    Lebe heute ....., morgen kann es zu spät sein !





  3. #21
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Gnam
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Werne
    Alter
    52
    Beiträge
    528
    Danke
    137
    Erhielt 424 Danke für 121 Beiträge

    Standard

    Hallo Frieder,
    ich weiß nicht mit welchen 15-30 Lbs Ruten Du angelst die sich bei diesem Gewicht im Halbkreis biegen.
    Habe gestern mal aus Spaß 400 Gramm drangehängt und die Daiwa bog sich nicht zum Halbkreis.

    Gruß

    Hans-Jürgen

  4. #22
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    46
    Beiträge
    9.416
    Danke
    2.265
    Erhielt 4.186 Danke für 1.169 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bigfish09 Beitrag anzeigen
    Schau mal ob du nicht eine Shimano Ocea Jigger 1001 oder 1501 bekommst.
    Da kannste Maxel,JM oder andere nämlich in die Tonne schmeißen.
    Ist für mich mit Abstand die beste Rolle.
    shimano baut sicher sehr gute rollen ,mit wäre der preis für ein eingang modell mit sternbremse einfach zu hoch .
    die aussage alles andere in die tonne treten zu können ,kann nicht ernst gemeint sein .
    wenn dem so wäre müssten ja alle die avet ,maxel, abu und dergleichen nutzen vollkommen neben der kappe sein .
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu jens1970 für den nützlichen Beitrag:

    Gnam (05.02.2015),Heilbuttteacher (05.02.2015)

  6. #23
    einmal norge immer norge Avatar von klausmd
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    nähe magdeburg
    Alter
    64
    Beiträge
    1.197
    Danke
    247
    Erhielt 713 Danke für 258 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gnam Beitrag anzeigen
    @klausmd
    Importware kommt für mich eh nicht in frage da ich einen vernünftigen Service haben möchte. Mal sehen was Palo mir zeigen kann, evtl. gibt es ja noch Tipps zu den Jigging Master Rollen als Alternative.

    Gruß

    Hans-Jürgen
    will dich ja auch nicht beeinflussen Palo wird dich schon gut beraten da bin ich mir sicher.

    aber eine größere Rolle wie die SX klasse würde ich da nicht drauf schrauben.
    habe letztes Jahr auf den Lofoten mal meine Raptor SX auf meine weiße Daiwa 30-50 Lbs geschraubt und muss sagen das war gar nicht so schlecht.


    gruß klausmd


  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu klausmd für den nützlichen Beitrag:

    Gnam (05.02.2015)

  8. #24
    Ist oft hier
    Registriert seit
    10.01.2013
    Ort
    Tief im Westen
    Alter
    54
    Beiträge
    2.660
    Danke
    1.073
    Erhielt 933 Danke für 477 Beiträge

    Standard

    Hallo Hans-Jürgen,
    Palo hat eigentlich alles gesagt. Hätte ich die Wahl, würde ich mich bei der Rute für eine Avet MXJ in schwarz entscheiden, warum? Die SX wäre mir vom Schnureinzug zu niedrig und die SX-Raptor von der Bremskraft für die Rute zu heftig und ob es zwei Gänge bedarf für Deinen Zweck? Außerdem wäre mir die Schnurkapazität zugering. Die MXJ erfüllt alle notwendigen Eigenschaften und daher mein Favorit. Empfehlen kann ich Dir außerdem, die Rute mal beim Rollenviewing mitzunehmen um mal vor Ort ein Gefühl für die Kombi zu bekommen..........viel Spaß dabei

    Gruß Hbt.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Inliner bei Frost
    Von bikefisher im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 19:59
  2. Abu Hellbender Inliner
    Von Fraggle im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 12:49
  3. Baltic sea inliner 165
    Von pommes im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 18:21
  4. Inliner pro und kontra
    Von Micha cb59 im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 13:42
  5. Inliner sauberhalten
    Von uer im Forum Sprechstunde beim Rollendoktor
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 15:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •