Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 32
  1. #7
    member 293 Avatar von jens1970
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    volkach
    Alter
    47
    Beiträge
    9.876
    Danke
    2.641
    Erhielt 4.911 Danke für 1.340 Beiträge

    Standard

    guter tip mit den messern von dick ,ich verwende nur noch diese .
    ein halbflexibles ausbeinmesser kostet im grosshandel 7.- euro .
    eins aus dem angelladen meist ein vielfaches davon ,besonders die viel gekauften sehr langen und schmalen martinii sind dann doch auch sehr schwabbelig was nicht ganz ungefährlich ist.
    zum abziehen der haut sind die langen schmalen aber gut geeignet.
    Gruss aus Volkach
    Jens


    wer anderen eine grube gräbt der hat nen spaten





  2. #8
    Moderator / XXL Angler
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    Meijel (NL)
    Alter
    46
    Beiträge
    2.944
    Danke
    99
    Erhielt 660 Danke für 350 Beiträge

    Standard

    Da muss ich dir wiedersprechen, das Damast nicht rostfrei ist. Sicherlich ist der großteil der Damastklingen nicht rostfrei. Aber es werden jetzt damastklingen aus VG-10 hergestellt, die doch rostfrei sind. Und dabei sind die wie "normale" Damastmesser sauscharf und hart. Flexibel braucht das Messer nicht unbedingt nicht zu sein, es geht auch gut mit starre messer. Bei Heilbutt bevorzuge ich sogar ein starres messer. Alles ist sache von technik. Wer die technik beherrscht, kann mit jedem messer umgehen. Aber meist sind die messer viel zu lange. Kurzere klingen machen es möglich besser und genauer zu arbeiten, mit zu langen klingen macht man schneller fehler.

    Und solche messer scharf kriegen kann einfach sein. Meine VG-10 messer kriege ich in einige minuten wieder auf rasierscharfe, mit eine sehr einfache aber wirkungsvolle schleifhilfe (Schau mal nach den schleifsatz "Spiderco Sharpmaker", nicht ganz billig, aber etwas besseres habe ich noch nicht erlebt). Mit den Sharpmaker schleife ich mittlerweile fast alles was scharf sein soll und nicht nur Messer.
    Mit freundlichem Grüß,

    Patrick

    Made in the Netherlands. Holiday in Norway

  3. #9
    Außer Dienst Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Zscherndorf /Sachsen-Anhalt
    Alter
    42
    Beiträge
    11.887
    Danke
    5.674
    Erhielt 2.376 Danke für 940 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Vmax Beitrag anzeigen
    [...]
    Und solche messer scharf kriegen kann einfach sein. Meine VG-10 messer kriege ich in einige minuten wieder auf rasierscharfe, mit eine sehr einfache aber wirkungsvolle schleifhilfe (Schau mal nach den schleifsatz "Spiderco Sharpmaker", nicht ganz billig, aber etwas besseres habe ich noch nicht erlebt). Mit den Sharpmaker schleife ich mittlerweile fast alles was scharf sein soll und nicht nur Messer.
    Kann ich bestätigen. Damit hat Patrick auf den MMAT mein Taschenmesser geschliffen. Ich kann jetzt mühelos Papier in der Luft zerschneiden.
    Gruß Torsten (ohne "h")


    Freundschaft ist wie Hose voll – jeder sieht es, aber du als Einziger fühlst die Wärme! (Otto Waalkes)

  4. #10
    Moderator / XXL Angler
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    Meijel (NL)
    Alter
    46
    Beiträge
    2.944
    Danke
    99
    Erhielt 660 Danke für 350 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MacGyver Beitrag anzeigen
    Kann ich bestätigen. Damit hat Patrick auf den MMAT mein Taschenmesser geschliffen. Ich kann jetzt mühelos Papier in der Luft zerschneiden.
    Wenigstens kannst du jetzt wieder MacGyver spielen, vorher was die klinge so stumpf, damit konnte man sogar kein butter mehr mit schneiden...
    Mit freundlichem Grüß,

    Patrick

    Made in the Netherlands. Holiday in Norway

  5. #11
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    157
    Danke
    5
    Erhielt 48 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo Patrick, ich habe solch einen Dreieckstein von einem Angelkollegen zum Nachschärfen eines Jighakens, bzw. Drillings geschenkt bekommen. Wobei dazu die Nut im Stein genutzt wird. Funktioniert wunderbar! Werde das natürlich auch mal mit einem Messer testen.

    Gruß Gohann

  6. #12
    Moderator Avatar von nugget102
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Groß Kreutz
    Alter
    52
    Beiträge
    7.505
    Danke
    5.572
    Erhielt 4.733 Danke für 1.615 Beiträge

    Standard

    scharfe messer - ein absolutes muß

    wir haben seit kurzem einen stahl, der diamant beschichtet ist............einfach nur jeil...........

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Filetieren ohne Messer
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 17:05
  2. Steinbeißer filetieren im Video-Clip
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 21:14
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 15:58
  4. Plattfisch filetieren
    Von Ballast1 im Forum Rezepte für die Angelfreunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 17:21
  5. Nach dem Fischen ist vor dem Filetieren. So geht´s bei Plattfischen!
    Von mantafahrer im Forum Rezepte für die Angelfreunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 12:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •