Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

 

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 36 von 38
  1. #31
    Käpt'n Avatar von BärnieBärchen
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    59
    Beiträge
    63
    Danke
    88
    Erhielt 30 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Moin zusammen,

    nun habe ich von einer weiteren Sicherheitsbehörde aus Dänemark eine Mail bekommen:

    Sehr geehrter Herr BärnieBärchen,

    Sorry für die späte Antwort.
    Es erfordert keine Bewilligung der Sikkerhedsstyrelsen, als wir sehen dies als eine Form der Transit.

    Mit freundlichen Grüßen

    Pernille Enoch
    Ingeniør, fyrværkeri

    Direkte: 33 73 20 66
    Mobil: 25 43 16 91
    E-mail:
    PEP@sik.dk

    Sikkerhedsstyrelsen
    Nørregade 63
    6700 Esbjerg
    Tlf.: 33 73 20 00
    www.sik.dk

    Somit also keine Probleme seitens der dänischen Behörden für die Durchfuhr von Seenotrettungsraketen.
    Gruß Bernd




  2. #32
    Neuer Angelfreund
    Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wie ich sehe liege ich nicht Falsch mit meiner Annahme, oder es sehen andere auch so wie ich.
    Das Ideale wäre somit ein einteiliger Anzug der Schutz vor Auskühlung bietet aber keinen Auftrieb hat. Aber da ich keinen einteiligen möchte auf Grund des Komforts, verschlimmert ein solcher meine Situation nur noch da er keinen Schutz vor Unterkühlung bietet aber die Funktion der Rettungsweste beeinträchtigt. Und der Tragekomfort eines Floatinganzuges hält sich meiner Meinung nach auch in grenzen, fühlt sich einfach unbequem an mit dem ganzen auftriebsmaterial mit dem der Anzug vollgestopft ist. Nun bin ich auf die Idee gekommen ein Anzug (zweiteilig) aus dem Segelsport sollte da mehr Komfort bieten, eventuell auch nur eine solche Hose und wie ich es bis dato immer gemacht habe dazu meine Jack Wolfskin Jacke die auch Wasser und Winddicht ist. Bin auf eure Anregungen gespannt!

  3. #33
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von bayer
    Registriert seit
    24.12.2014
    Ort
    Horgen, Switzerland
    Alter
    59
    Beiträge
    312
    Danke
    181
    Erhielt 146 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Schau Dir mal den KI-Suit 165 an. Einteilig mit integrierter Schwimmweste super Tragekomfort kommt an Segelsportbekleidung ran: ABER Einteilig.

    Gruss Martin

  4. #34
    Hilfreicher Angelfreund
    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    352
    Danke
    22
    Erhielt 107 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    Nehme den 2 Teiler wenn er dir gefällt. Die Wärmeschutzfunktion bringt sowieso nciht allzuviel in den Sommermonaten. Solltest du aber im Winter in _Norge unterwegs sein dann nur mit Zertifizierten Trockenanzügen die gewähren bis zu 24 Std überleben im Eiswasser. Aber ob das notwändig ist muß jeder selber entscheiden. Ich war dieses Jahr z.B. auch mal Baden im Hafen ohne seglerbekleidung nur Jeans und Pullover. Der Fall war überraschend und ich mußte feststellen nachdem ich wieder aufgetaucht bin man muß Ruhe bewahren. Es war jemand bei mir auf dem Steg. Ich zog als erstes meine Stiefel aus den Hut ab und suchte nach dem Handy, das war aber an Bord geblieben. So nun schwimmen Wassertemperatur um die 10 Grad. Mit Klamotten läßt sich das ne Weile aushalten kein Problem. Nun aber wie kommt man aus dem Nassen Element wieder raus????? Ok der Kumpel stand auf dem Steg und gab mir eine Hand zum Rauskrabbeln. Nönö das geht so nicht keine change bei 80 Kg lebendgewicht. Also laß los sagte ich zu ihm das wird nix. Weiter vorsichtig überlegt zum Damm zu schwimmen oder was weiter? Naja unser Steganlage hat Notleitern hehe, das wußte ich vorher also die 15 m zur Leiter geschwommen und rausgeklettert.
    Fazit das Wasser ist nicht sooo kalt das einem in 5 min alles abfriert ( so lange war ich ca im Wasser). Ruhe bewahren ist das wichtigste bei der Aktion.Stiefel weg oder auch die Schuhe das hindert beim Schwimmen ungemein. Was soll ich weiter sagen ich bin nun für gröbere Überbordmanöver bestens trainiert.
    Schwimmweste ist bei Fjodfahren ja Pflicht und damit kann man sicher mir "nur" einem Segelanzug im Sommer bis zu einer halben std gut überleben. Das muß reichen um wieder ins boot oder an Land zu kommen alles andere ist dann sehr gefährlich und wohl auch leichtsinnig.
    Also kaufe ruhig den Segelanzug und eine gute Weste mit 150 N auftrieb das langt bei einem Segelanzug 275 N tuns auch etwas besser ist aber nciht notwändig.
    Jedoch die beste Weste nutzt nichts wenn sie im boot liegt oder man in Panik ausbricht dann kann man keinen klaren Gedanken fassen

  5. #35
    Neuer Angelfreund
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Hoddel Beitrag anzeigen
    Hier findet ihr eine Sammlung zum Thema Sicherheit.


    Wenn zusätzliche Infos von euch dazu kommen sollen, schreibt es bitte hier rein.

    Hoddel
    Bereite mich momentan auf die kommende Norwegenreise vor. Der Link mit der Sammlung funktioniert leider nicht mehr, soll das so sein?
    Grüße,
    Jay
    Geändert von Hoddel (02.05.2017 um 20:15 Uhr) Grund: Link berichtigt

  6. #36
    Moderator Avatar von Hoddel
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    68
    Beiträge
    22.688
    Danke
    1.129
    Erhielt 6.318 Danke für 2.439 Beiträge

    Standard

    Da fehlte ein Schrägstrich:

    http://www.angelfreunde-infopool.de/...10&Itemid=69)*


    Hoddel
    Der Polarkreis beginnt oberhalb von Stavanger
    "Ein Engel mit Flügel ist nicht so gut wie ein Engel mit Händen"
    (Konfuzius)


    Realer Vorname: Horst

    Reiseführer Südnorwegen meine Seite

    Infos für ganz Norwegen (Zusatzseite vom Forum)

    Getestete Ferienhäuser (Zusatzseite vom Forum)


Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Thema: Der Tod und das Meer"
    Von Dieter44 im Forum Sicherheit auf dem Meer
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.01.2014, 16:11
  2. Video zur Sicherheit auf dem Meer
    Von Hoddel im Forum Sicherheit auf dem Meer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 21:59
  3. NABU startet Projekt zum Thema Plastikmüll im Meer
    Von mantafahrer im Forum Wissenswertes vom Mantafahrer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 15:35
  4. Norwegische Tipps zur Sicherheit auf dem Meer
    Von Hoddel im Forum Sicherheit auf dem Meer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 14:57
  5. Sicherheit auf dem Meer
    Von Hoddel im Forum Sicherheit auf dem Meer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •