Norwegen-Angelfreunde

  
Anzeigen
 
 
 
    
Norwegen-Angelfreunde, Freunde geben Auskunft

Anzeigen:

 

 

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 14
  1. #7
    Hilfreicher Angelfreund Avatar von Mein Kumpel Lutz
    Registriert seit
    05.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    58
    Beiträge
    790
    Danke
    0
    Erhielt 148 Danke für 61 Beiträge

    Standard

    Hallo Nisse,

    es ist so eine Sache mit den Tabellen, wo gehört deine hin ?

    Bei den Ruten in Gramm angabe ist das minimale bis maximale oder das optimale Wurfgewicht gemeint je nach Hersteller.

    Bei Karpfenruten, wird die Rute am Ende und an den Rollenfuss eingespantt und über die Ringe mit Schnur und mit Gewichten belastet, bis ein 90 grad Winkel entstet.

    Bei Meeresruten ist es eh nur eine Schnurklassenempfehlung.

    Und wat nu

  2. #8
    Fjordbestefar und unvergessen Avatar von Nisse
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    8.580
    Danke
    513
    Erhielt 444 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Das soll nichts weiter, als ein Anhaltspunkt für Leute sein, die sich damit noch nicht beschäftigt haben.

  3. #9
    Halsnøy-Addicted Avatar von StefmanHH
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    Danke
    169
    Erhielt 398 Danke für 180 Beiträge

    Standard

    sind immer die gleichen rechenwege in sämtlichen foren !

    ich denke, die tabelle ist hilfreich, wenn man berechnen will,
    was das ungefähre optimalgewicht zum werfen mit der rute ist!
    aber das war es dann auch schon :o !

    man kann halt einfach nicht mit ´ner formel die leistung einer rute
    berechnen, da wie o.g. jede rute anders ist...
    grad im bereich karpfenruten funktioniert das leider nicht!

    trotzdem für die tabelle helmut!

    so kann sich jemand der halt noch nicht so viel erfahrung hat,
    oder eben nicht schon selber ruten gebaut hat einen groben richtwert holen !



    wenn wir jetzt noch ´ne tabelle zum berechnen der fängigkeit
    der div. köder und ausführungen hätten !?
    mfg Stefan

    Kolle Foit un een Noordenwind, givt een kruusen Büddel un nen lüdden Pint!

    |Reisebericht 2007| |Reisebericht 2008| |Dänemark 2010| |Reisebericht 2013|



  4. #10
    Halsnøy-Addicted Avatar von StefmanHH
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    6.258
    Danke
    169
    Erhielt 398 Danke für 180 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nisse Beitrag anzeigen
    Das soll nichts weiter, als ein Anhaltspunkt für Leute sein, die sich damit noch nicht beschäftigt haben.
    so isses !
    mfg Stefan

    Kolle Foit un een Noordenwind, givt een kruusen Büddel un nen lüdden Pint!

    |Reisebericht 2007| |Reisebericht 2008| |Dänemark 2010| |Reisebericht 2013|



  5. #11
    Norwegen Freund
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    6.922
    Danke
    925
    Erhielt 638 Danke für 341 Beiträge

    Standard

    Die Diskussion zeigt die Richtigkeit der Aussagen in unserem Lexikon.
    Mit der Tabelle habe ich von 2 beginnend in 2er Schritten das maximale und ideale Wurfgewicht errechnet und danach ab 10 in 5er Schritten.
    Gerade die Diskussion von Lutz zeigt, wie wichtig es war die Anmerkung dazu zu machen.

    Hier noch einmal ein Auszug:


    Formeln:

    Maximales Wurfgewicht in Gramm (Mmax):
    Wmax=(lbs x 453,60 Gramm) / 16

    Ideales Wurfgewicht in Gramm (Wideal):
    Wideal=(Wmax x ((100% - 15%) / 100% ))

    Anmerkung:
    1.1 lbs= 453,60 Gramm (gerundet in 2.Kommastelle)
    2.Ideales Wurfgewicht= Minderung des maximale Wurfgewicht zwischen 10% - 20 %. Es wurde ein Mittelwert von 15 % genommen.
    3.Die Angaben der o.g. Tabelle wurden wegen der mathematischen Richtigkeit mit Kommastellen ausgewiesen.
    4.Wurfgewicht (maximal/ideal) heißt nicht immer und zwangsläufig gleich Gewicht Köder! Wassertiefe und Drift üben Druck auf den Köder aus, so dass in der Regel mit Ködern von geringerem Gewicht geangelt wird und geangelt werden muss.
    5.siehe Begriff „Aktion“.

  6. #12
    Außer Dienst Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Zscherndorf /Sachsen-Anhalt
    Alter
    41
    Beiträge
    11.781
    Danke
    5.498
    Erhielt 2.307 Danke für 913 Beiträge

    Standard

    Vielleicht könnte man die Erkenntnisse von Achim in die Excel-Tabelle von Helmut mit integrieren. Dann erhält man bei Eingabe der lbs 2 Ergebnisse:

    W max und W ideal
    Gruß Torsten (ohne "h")


    Freundschaft ist wie Hose voll – jeder sieht es, aber du als Einziger fühlst die Wärme! (Otto Waalkes)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Navi Daten umrechnen / konvertieren
    Von hummi im Forum Alles rund um See / Navigation / Boote
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 21:58
  2. Excel-Tabelle Wurfgewicht
    Von Achim.M im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 11:54
  3. Neue Sportex in 3m mit 400gr Wurfgewicht
    Von Norwegenschreck im Forum Tauschbörse - Biete - Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 18:10
  4. Wurfgewicht,20 lbs,Testkurve???
    Von Mucke im Forum Rat und Tat rund um Angelgeräte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •